Gesundheitliche Vorteile Von Guave

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Guave gehören die Behandlung von Durchfall, Dysenterie, Verstopfung, Husten, Kälte, Hautpflege, hoher Blutdruck, Gewichtsverlust und Skorbut.

Viele von Ihnen haben diesen köstlichen Genuss geschmeckt, oder haben zumindest davon gehört oder es gesehen. Guave ist in den asiatischen Ländern sehr verbreitet, ist aber zunehmend in der westlichen Welt zu finden, zumal sich mehr Gesundheitseffekte ergeben. Es ist eine etwas runde oder birnenförmige Saisonfrucht und sie ist hellgrün, gelb oder kastanienbraun auf der Außenseite, wenn sie reif ist. Guave hat auch weißes oder kastanienbraunes Fleisch und viele kleine harte Samen, welche in einem sehr weichen, süßen Fruchtfleisch umhüllt sind. Sie wird roh (reif oder halbreif) oder in Form von Marmeladen und Gelees gegessen.

Diese beliebte Frucht ist ein Kraftpaket von Nährstoffen. Wenn das traditionelle Sprichwort in Europa und Amerika besagt, dass „Ein Apfel am Tag den Doktor fern hält“, wird die Phrase vermutlich auf dem indischen Subkontinent und an Orten, wo Guaven in der Regel wachsen, geändert zu „Ein paar Guaven in der Jahreszeit halten den Doktor für das ganze Jahr fern“. Der wissenschaftliche Name ist Psidium Guajava.

Was Guave besonders macht, ist, dass der Schutz der Früchte keinen übermäßigen Einsatz von chemischen Pestiziden erfordert, wie im Falle von Trauben, Äpfel und anderen sogenannten „exotischen“ Früchten. Es ist eines der am wenigsten chemisch behandelten und gesprühten Früchte.

Gesundheitliche Vorteile Von Guave

Einige der überraschenden und brillanten gesundheitlichen Vorteile sind unten aufgeführt.

Gewichtsverlust: Guave ist sehr hilfreich für diejenigen, die Gewicht verlieren wollen, ohne Kompromisse bei ihrer Aufnahme von Proteinen, Vitaminen und Ballaststoffen. Guave ist sehr hoch an Ballaststoffen und reich an Vitaminen, Proteinen und Mineralien, aber es hat kein Cholesterin und eine geringe Anzahl an verdaulichen Kohlenhydraten. Es ist ein sehr füllender Snack und befriedigt sehr leicht den Appetit. Guave, besonders rohe Guave, besitzt auch viel weniger Zucker im Vergleich zu Äpfeln, Orangen, Trauben und anderen Früchten. Fügen Sie eine mittlere Guave zu Ihrem Mittagessen hinzu und Sie werden bis zum Abend nicht wieder hungrig. Ironischerweise kann es auch bei der Gewichtszunahme bei schlanken, dünnen Menschen helfen. Dies ist wahrscheinlich aufgrund seiner Fülle von Nährstoffen, die den Stoffwechsel regulieren und helfen, die richtige Aufnahme von Nährstoffen zu fördern.Guava2

Diabetes: In einem damit verbundenen Nutzen für den Blutdruck, wie oben erwähnt, kann eine Aufnahme von Guave auch Patienten helfen, welche an Diabetes leiden. Das hohe Niveau der Ballaststoffe in Guave hilft, die Absorption von Zucker durch den Körper zu regulieren, welche die Chancen der großen Spitzen und Tropfen in Insulin und Glukose im Körper senken. Studien haben gezeigt, dass der Konsum von Guave dazu beitragen kann, das Auftreten von Typ-2-Diabetes zu verhindern.

Sehkraft: Guaven sind sehr gute Quellen für Vitamin A, die als Booster für die Gesundheit der Sehkraft bekannt sind. Es kann helfen, das Auftreten von Katarakten, Makuladegeneration zu verlangsamen und bei der allgemeinen Gesundheit der Augen. Es kann nicht den Abbau der Sehkraft verhindern, sondern sogar eine Verbesserung der Sehkraft erreichen, sobald diese begonnen hat schlechter zu werden.

Krebs Vorbeugung: Einer der gefeierten und wichtigsten Vorteile des Hinzufügens von Guave zu Ihrer Ernährung ist seine Fähigkeit, das Wachstum und die Metastasierung von Krebszellen zu hemmen. Es wurden in den letzten Jahren zahlreiche Studien zum Guave-Effekte in erster Linie auf Prostatakrebs, Brustkrebs und orale Krebserkrankungen durchgeführt. Guave Blatt Öl ist sehr erfolgreich als anti-proliferative Substanz, und es hat sich tatsächlich gezeigt, dass es effektiver als einige der führenden modernen Medikamente bei der Verringerung der Krebs-Wachstum ist. Guaven sind auch reich an Lycopin, ein starkes Antioxidans, das sich als erfolgreich bei der Verringerung vom Prostatakrebsrisiko gezeigt hat. Das gleiche Antioxidans hat auch gezeigt, das Wachstum von Brustkrebszellen zu hemmen, obwohl weitere menschliche Studien durchgeführt werden müssen.

Schließlich bietet das natürlich hohe Niveau an Vitamin C in Guaven, welches viermal höher ist als das in Orangen (dem traditionellen Vitamin C-Kraftpaket) gefundene, das Immunsystem einen riesigen Schub in Antioxidantien zur Verfügung stellt. Antioxidantien sind die wichtigsten Verteidigungslinien gegen die Proliferation von freien Radikalen im Körper, die eine der Hauptursachen für schwere Erkrankungen wie Krebs und Herzerkrankungen sind. Daher hat das Hinzufügen von Guave zu Ihrer Ernährung zahlreiche Möglichkeiten, in denen es Ihnen hilft, Gesund und Krebs-frei zu bleiben.

Skorbut: Guave kann viele andere Früchte, darunter Orangen und andere Zitrusfrüchte, in Bezug auf seine Konzentration an Vitamin C übertreffen. Ein Mangel an Vitamin-C kann Skorbut verursachen und die richtige Zufuhr von Vitamin C ist das einzige bekannte Heilmittel für diese gefährliche Krankheit. In der Tat, enthalten Guaven 5x mehr Vitamin C als Orangen, die oft als die absolute beste Quelle für dieses nützliche Vitamin angepriesen werden.

Diarrhö Und Dysenterie: Guave ist sehr reich an Adstringentien (Verbindungen, die Ihr Zahnfleisch straffer und frischer fühlen lassen).  Nachdem Sie Guave Blätter kauen, essen Sie ein rohes Guave, oder verwenden eine Guave-basierte Zahnpasta, wodurch sich der Mund sich gesünder fühlt, und die adstringierende Eigenschaften fügen auch eine Substanz hinzu, welche den Bauch kleiner werden lässt und Symptome von Durchfall reduziert. Diese Adstringentien sind alkalisch und haben desinfizierende und antibakterielle Eigenschaften und helfen so, die Dysenterie zu heilen, indem sie das mikrobielle Wachstum hemmen und extra Schleim aus dem Darm entfernen. Darüber hinaus, können andere Nährstoffe in Guave wie Vitamin C, Carotinoide und Kalium, das Verdauungssystem bei gleichzeitiger Desinfektion stärken und tonisieren. Guave ist ebenfalls vorteilhaft bei der Behandlung von Gastroenteritis aus den gleichen Gründen, wie oben angegeben.

Gesundheit Der Schilddrüse: Sie sind eine gute Quelle für Kupfer, das ein wichtiger Teil der Regulierung der Schilddrüsen Stoffwechsels ist durch die Unterstützung der Kontrolle der Hormonproduktion und -aufnahme. Die Schilddrüse ist eine der wichtigsten Drüsen im Körper für die Regulierung der Hormone und Organsystemfunktionen, so dass Guave in vielerlei Hinsicht helfen kann, die Gesundheit auszugleichen.

Verstopfung:Guave ist eine der reichsten Quellen für Ballaststoffe in Bezug von Früchten. Die Samen, wenn sie ganz oder zerkaut eingenommen werden, dienen als hervorragendes Abführmittel. Diese beiden Eigenschaften von Guave helfen die Bildung von gesunden Stuhlgang und unterstützen den Körper bei der Bewahrung von Wasser und reinigen gründlich Ihre Därme und das Ausscheidungs System. Es wird gesagt, dass Verstopfung allein zu 72 verschiedenen Arten von Beschwerden führen kann, so dass jede Hilfe bei Verstopfung vorteilhaft ist. Ihre gesamte Gesundheit wird unbestritten durch eine ordnungsgemäße Verdauung beeinflusst, und noch wichtiger, der richtigen Ausscheidung. Häufiger Konsum von Guave kann beides gewährleisten.

Gesundheit Des Gehirns: Ein weiterer der enormer positiver Vorteile von Guaven ist die Anwesenheit von Vitamin B3 und Vitamin B6. B3 (auch bekannt als Niacin) kann den Blutfluss erhöhen und stimuliert die kognitive Funktion. B6 ist ein toller Nährstoff für Gehirn und die Nervenfunktion. Daher kann das Essen von Guave helfen Ihre Gehirnfunktion zu erhöhen und Ihren Fokus schärfen.

Husten Und Erkältung: Saft von rohen und unreifen Guaven oder eine Abkochung ihrer Blätter ist sehr hilfreich bei der Linderung von Husten und Erkältungen durch Verringerung von Schleim, Desinfektion der Atemwege, Rachen und Lunge und hemmt die mikrobielle Aktivität mit ihren adstringierenden Eigenschaften. Guave hat eine der höchsten Mengen an Vitamin C und Eisen unter den Früchten, und beide sind nachweislich vorbeugend gegen Erkältungen und Virusinfektionen. In einigen Gebieten Indiens werden geröstete reife Guave als Mittel gegen extreme Fälle von Husten, Kälte und Stauung verwendet. Reife Guave sollte von Menschen, die unter Husten und Erkältung leiden, vermieden werden, da sie das Problem verschärfen, und man sollte auch vermeiden, sofort nach dem Verzehr von Guave zu trinken,  das es zu Halsschmerzen führen kann.

Hautpflege: Guaven können die Textur der Haut verbessern und helfen Ihnen bei Hautprobleme mehr als sogar die am besten bewerteten Schönheitscremes oder Hauttonergele zu vermeiden. Dies ist vor allem auf Grund der Anzahl von Adstringentien in der Frucht (mehr adstringierend als in unreifen Guaven) und in ihren Blätter. Ihre Haut profitiert entweder durch das Essen der Früchte (dies hilft Ihre Muskeln abgesehen von Ihrer Haut zu straffen) oder durch Spülen der Haut mit einem Abkochung ihrer unreifen Früchte und Blätter. Es wird den Bereich der gelockerten Haut tonen und straffen, wo Sie es anwenden. Zusätzlich zu den Adstringentien ist Guave sehr reich an Vitamin A, Vitamin B, Vitamin C und Kalium, die gute Antioxidantien und Entgiftungsmittel sind, die Ihre Haut glänzend und frei von Anzeichen von vorzeitigem Altern, Falten und anderen dermalen Störungen halten.

Hoher Blutdruck: Guave hilft, Cholesterin im Blut zu reduzieren und verhindert, dass es verdickt, wodurch die Fließfähigkeit von Blut erhöht und der Blutdruck gesenkt wird. Studien haben gezeigt, dass Lebensmittel Fasern fehlen (wie raffiniertes Mehl) zum Hinzufügen zum Blutdruck, aufgrund seiner schnellen Umwandlung in Zucker. Guave ist von Natur aus sehr reich an Ballaststoffen und Hypoglykämie, was hilft den Blutdruck zu senken.

Andere Vorteile:  Es gibt so viele gesundheitliche Vorteile von Guave, ist es schwer zu wissen, wo man anfangen soll. Es ist wichtig zu wissen, dass Guave Diabetes kontrolliert und die Prostata schützt.  Der Saft von Guavenblättern ist dafür bekannt, Zahnschmerzen, geschwollenes Zahnfleisch und orale Geschwüre zu heilen, und der Saft beschleunigt den Heilungsprozess von Wunden bei äußerer Anwendung. Schließlich reduziert sie die Häufigkeit von Krämpfen, Epilepsie und bakteriellen Infektionen.

Wie bei vielen alternativen Lebensmitteln und Ergänzungen gibt es wenig Risiko beim Essen in der natürlichen Form, aber Sie müssen Ihre Sorgfaltspflicht bei der Einnahme in medizinische Form wahrnehmen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie jede neue medizinische Form von Guave in Ihre Ernährung aufnehmen, und es ist besser Guave in seiner natürlichen Form als rohe Frucht zu essen.

What do you think? |