Gesundheitliche Vorteile Von Pistazien

Die gesundheitlichen Vorteile von Pistazien sind ein gesundes Herz, Gewichtskontrolle, Schutz vor Diabetes und Bluthochdruck und eine verbesserte Verdauung. Die Vitamine, Mineralien, Fette und Eiweiß in Pistazie sind alle sehr gut für Ihre Gesundheit.

Pistazien sind einige der ältesten Nüsse auf der Welt. Sie sind in Asien und vor allem im Iran und im Irak beheimatet. Archäologische Funde terminieren die Nutzung von Pistazien und den Menschen auf 6000 vor Christus. Sie wurden im Iran, Irak und Syrien angebaut und wurden bei den Römer 100 vor Christus eingeführt. Heute werden Pistazien, neben Iran, Irak und Syrien, unter anderem in vielen Ländern wie den Vereinigten Staaten, Australien, der Türkei und China produziert.

Pistazien gehören zu der anacardaceae Familie aus der Gattung: Pistacia. Die erste Ernte eines Pistazienbaums geht nach etwa 10 bis 12 Jahren. Sie ist eine Steinfrucht, und hat einen großen Samen im Zentrum. Dieser Samen ist essbar. Die Pistaziennüsse sind nicht saisonabhängig und sind das ganze Jahr über Erhältlich. Sie können in fast jedem Supermarkt gekauft werden.pistachio

Pistazien sind heute in verschiedenen Formen erhältlich wie geschält, ungeschält, gesüßt oder gesalzen. Die Schale auf der Nuss schützt sie vor Beschädigungen und verschiedenen Infektionen. Auf der anderen Seite, können gesalzte und gesüßte Pistazien keine gute Wahl sein, weil diese einen hohen Natrium- und Zuckergehalt haben. Der ideale Weg ist ungeschälte Nüsse zu kaufen, da sie in ihrer natürlichen und am wenigsten verarbeiteten Form am besten sind. Sie müssen in luftdichten Behältern in kühlen und trockenen Räumen gelagert werden, sodass sie für viele Monate frisch bleiben.

Es gibt viele gesundheitliche Vorteile von Pistazien. Sie sind eine der wenigen Nüsse, die viele Nährstoffe enthalten, die vom Menschen für eine vollständige Gesundheit erforderlich sind. Pistazien enthalten Nährstoffe wie Kohlenhydrate, Proteine, Fette, Ballaststoffe, Phosphor, Kalium, Thiamin, Vitamin B 6, Beta Carotin, Lutein, Zeaxanthin, Kalzium, Eisen, Magnesium, Zink, Kupfer, Mangan, Vitamin C, Riboflavin, Niacin, Pantothensäure, Folsäure, Vitamin E, Vitamin A und Vitamin K. Alle diese Nährstoffe in Pistazien sorgen für eine bessere Gesundheit.

Nährwerte Von Pistazien

Einige der gesundheitlichen Fakten von Pistazien sind unten erwähnt.

Gemäß Thomas und Gebhardt (2006) enthalten Pistazien einen niedrigeren Kaloriengehalt im Vergleich zu anderen Nüssen und getrocknete Früchte wie Cashews, Walnüsse, Mandeln, Pecannüsse, Haselnüsse, Paranüsse und Kastanien, von nur 160 pro Unze.

Pistazien enthalten im Vergleich zu anderen Nüssen wie Mandeln, Cashews, Haselnüsse, Macadamianüsse, Pekannüsse und Walnüsse eine höhere Menge an Proteinen. Die Menge an Protein beträgt 6 g pro 1 Unze, was der höchste Wert im Vergleich zu anderen Nüssen ist.

Der Fettgehalt in Pistazien ist auch der Niedrigste im Vergleich zu anderen Nüssen. Statistiken von Thomas und Gebhardt (2006) zeigen, dass der Fettgehalt 13 g pro 1 Unze beträgt.

Pistazien sind auch eine sehr gute Quelle für einfach ungesättigte Fettsäuren wie Ölsäure und Antioxidantien. Sie in einer regelmäßigen Basis zu konsumieren ist effektiv bei der Verringerung des Low-Density-Lipoprotein (LDL), das als „schlechtes“ Cholesterin bekannt ist und sie helfen die Lipoprotein mit hoher Dichte (HDL), bekannt als „gutes“ Cholesterin, zu erhöhen.

Die Spurenelemente und Mineralstoffe in Pistazien umfassen Calcium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Zink, Kupfer, Mangan und Selen. Es ist wichtig zu wissen, dass sie die höchste Menge Phosphor, zusammen mit Mandeln und Cashews, enthalten. Darüber hinaus enthalten sie auch die höchste Menge an Kalium in Bezug auf alle anderen Nüsse.

Die Menge an Natrium in Pistazien ist Null, was unterschiedlich zu anderen Nüssen wie Haselnüssen und Pekannüssen ist. Dies ist eine gute Nachricht für Menschen mit Bluthochdruck, weil sie ständig auf die Aufnahme von Natrium in der Nahrung achten müssen.

Die oben genannten Nährwertangaben zeigen, dass sie nicht nur einfach eine weitere Nuss ist, sondern eigentlich ein sehr gutes Lebensmittel ist, dass zu jedem beliebigen Punkt im Laufe des Tages gegessen werden darf. Es ist ganz von selbst ein sehr gesundes Lebensmittel.

Gesundheitliche Vorteile Von Pistazien

Gesundes Herz: Einer der größten gesundheitlichen Vorteile von Pistazien ist, dass sie Herzfreundlich sind. Studien deuten darauf hin, dass der regelmäßige Verzehr von Pistazien die Werte des schlechten LDL-Cholesterin im Körper verringern kann. Die Antioxidantien, Phytosterole, ungesättigte Fettsäuren (mehrfach ungesättigte und einfach ungesättigte Fettsäuren) fördern ein gesundes Herz.

Gewichtsmanagement: Pistazien sind auch die erste Wahl für Menschen, die eine Diät machen. Es gibt Hinweise darauf das Pistazien mit dem geringen Anteil Kalorien, hohem Proteingehalt, den wenigen gesättigten Fettsäuren und den hohen ungesättigten Fettsäuren ein idealer Anwärter, im Vergleich zu anderen Nüssen und getrockneten Früchten, für ein ideales Gewichtsmanagement sind.

Geringeres Risiko für die altersbedingte Makula Krankheit (AMD): Pistazien enthalten Carotinoid Antioxidantien wie Lutein und Zeaxanthin. Diese Antioxidantien helfen das Risiko der altersbedingten Makula Erkrankung bei älteren Menschen zu reduzieren. Festgestellt wurde dies in einer Studie unter der Leitung von Chen CYO und Blumberg JB an der Tufts University, Boston, USA. Sie können für eine erhöhte Zufuhr von Lutein und Zeaxanthin zusammen mit Gemüse aufgenommen werden.

Eliminiert trockene Haut: Pistazien helfen ebenfalls trockene Haut zu vermieden. Das gesättigten Fett spielen dabei eine wichtige Rolle. Die Fetet wirken auch als ein guter Träger oder Basis Öl, wie es als Zutat in traditionellen Therapien verwendet wird, wie Aromatherapien und traditionelle Massage Therapien.

Ballaststoffe: Einer der weiteren gesundheitlichen Vorteile von Pistazien ist die gute Quelle als Lieferant für Ballaststoffe, was zu einer guten Verdauung der Nahrung hilft. Eine Portion von etwa 1 Unze oder 30 Gramm Pistazien enthält etwa 3 Gramm Ballaststoffe, was mehr als genug ist, um Ihren Verdauungstrakt optimal zum Arbeiten zu bekommen.

Aphrodisierende Eigenschaften: Nach Untersuchungen von Aldemir et al (2011) haben Pistazien großen Einfluss auf die sexuelle Vitalität bei Männern. Studien haben gezeigt das diese Männer, die drei Wochen etwa 100 Gramm Pistazien täglich aßen ihre erektile Funktion um rund 50 Prozent verbesserten. Dies wurde mit Ultraschalluntersuchungen des Blutflusses im Penis bestätigt.

Antioxidative Eigenschaften: Auch ist in den Schalen von Pistazien eine beträchtliche Menge an Antioxidationsmittel enthalten. Forscher von der Tarbiat Modarres Universität in Teheran, Iran waren im Stande diese Antioxidantien erfolgreich zu identifizieren und zu extrahieren um sie anderen Lebensmitteln zuzusetzen. Antioxidantien neutralisieren freie Radikale, die durch den Zellstoffwechsel im Körper gebildet werden und Krankheiten wie Krebs und Herzerkrankungen verursachen können.

Verteidigung gegen Diabetes: Eine der letzten gesundheitlichen Vorteile von Pistazien ist, dass sie bei der Regelung von Diabetes helfen. In Menschen die an Diabetes leiden, bildet Zucker ungeeignete Bindungen mit Proteinen und das macht sie unbrauchbar. Dieser Vorgang wird als Glykation genannt. Die Antioxidantien in Pistazien helfen den Prozess der Glykosylierung zu reduzieren und somit bei der Kontrolle von Diabetes.

Die Absorption von Eisen: Pistazien haben einen hohen Gehalt an Kupfer, was zu einer höheren Absorption von Eisen im den Körper aus den Nahrungsquellen führt. Dies kann dabei helfen Anämie zu bekämpfen.

Referenzen
  1. https://www.ars.usda.gov/ARSUserFiles/80400525/Articles/AICR06_NutSeed.pdf
  2. https://www.ars.usda.gov/ARSUserFiles/80400525/Articles/AICR06_NutSeed.pdf
  3. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20833992
  4. http://charlesrosenblatt.com.br/wp-content/uploads/2011/10/Pistachio-Diet-Improves-Erectile-Function-printer-friendly.pdf
  5. http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0308814604006582
  6. http://www.cabdirect.org/abstracts/20103306737.html;jsessionid=3976A535034EC58CECE213C84FCFFBA1

What do you think?

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Download our App