Gesundheitliche Vorteile von weißem Tee

Der Nutzen für die Gesundheit von weißem Tee umfassen das reduzieren des Krebsrisiko, von kardiovaskulären Erkrankung und die Verbesserung der Mundgesundheit. Er hat antioxidative und anti Aging Eigenschaften, die bei der Erhaltung einer guter Gesundheit und gesunden Haut helfen. Es schützt die Haut vor den schädlichen Auswirkungen von UV-Licht. Mit seiner antibakteriellen Eigenschaften schützt weißer Tee den Körper vor verschiedenen Infektionen, die durch Bakterien verursacht werden.

Weißer Tee bietet eine Erleichterung für Diabetiker bei Symptomen wie die Abnahme des Plasmaglukosespiegels, die Erhöhung der Insulinsekretion und übermäßiger Durst (Polydipsie).  Die Einnahme von weißem Tee hilft auch bei der Gewichtsabnahme.

Es gibt verschiedene Arten von Tee, die heute auf dem Markt existieren. Grüner Tee, Hibiskustee und Kamillentee sind Beispiele für Arten von Tee, die die Menschen kennen. Die Einnahme von Tee zeigt bereits seit einer sehr lange Zeit positive Auswirkungen auf den Menschen und das ist der Grund, warum die Menschen aus dem Osten sich darauf beziehen der Schlüsselbestandteil zur Weisheit, zum Glück und vollkommener Gesundheit zu sein.

Obwohl weißer Tee ein bekanntes Getränk ist, hat er viele gesundheitliche Vorteile, die durch mehrere Studien berücksichtigt wurden, die sowohl in der Gegenwart als auch in der Vergangenheit durchgeführt wurden. Aufgrund dieser Vorteile wird er als besser angesehen als der alternative Kaffee, der einen hohen Anteil an Koffein enthält.

Weißer Tee enthält Nährstoffe und antimikrobielle Eigenschaften, die den Körper gegen das Auftreten von Krankheiten schützen. Grüner und schwarzer Tee sind gleichermaßen von Vorteil, aber es ist der weiße Tee, der weniger Verarbeitet ist und somit mehr Phytochemikalien enthält. Durch die minimale Verarbeitung benötigt die Herstellung von weißem Tee viel weniger Zeit und Arbeit als die Produktion von schwarzem oder grünem Tee.

Die Geschichte legt nahe, dass weißer Tee ursprünglich in China entstand. Mit dem Wechsel der Dynastien in China in der Vergangenheit verändert sich die Produktion vom weißen Tee ebenfalls. Das moderne um aktuell verwendete Verfahren entstand im Jahre 1700, mit der Zeit wurden verschiedene Arten von weißen Tee aus ausgewählte Arten von Teepflanzen kreiert. Und nach vielen Jahren begann der Export von weißer Tee aus China.

Nährwerte von weißem Tee: Weißer Tee enthält Gerbstoffe, Fluoride und Flavonoide wie Catechine und Polyphenole. Diese sind verantwortlich für die verschiedenen gesundheitlichen Vorteile, die weißer Tee bietet.

Gesundheitliche Vorteile von weißem Tee

Einige der gesundheitlichen Vorteile sind:White tea

Antioxidantive und Anti-Aging Eigenschaften: Die Präsenz von freien Radikalen im Körper führen zu einer Schädigung verschiedener Organe des Körpers, einschließlich der Haut. Diese radikalen Elemente tragen stark zu einer beschleunigten Alterung bei, womit wiederum andere Herausforderungen einhergehen, die mit dem fortschreitenden Alter verbunden sind. Weißer Tee enthält Polyphenole, die diese freien Radikale neutralisieren helfen, sodass sie weniger schädlich für den Körper sind. Ergebnisse einer Studie deuten darauf hin, dass weißer Tee möglicherweise die antioxidative Wirkung von Organen und Plasma erhöhen kann. Eine weitere Studie wurde angefertigt, um die neuroprotektive Wirkung von weißem Tee Extrakt auf Wasserstoffperoxid induzierte Toxizität zu untersuchen. Die Ergebnisse dieser Studie zeigten, dass weißer Tee Extrakt mit seiner antioxidativen Eigenschaften die Neuroprotektion in Zelle unterstützt. Weißer Tee mit seiner antioxidativen Fähigkeit kann auch die Gefahr von einer vorzeitigen Alterung reduzieren.

Gesunde und jugendliche Haut: Weißer Tee hilft auch eine gesunde und jugendliche Haut bei zu behalten. Die Verwendung von weißem Tee ist aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften, die in der schnellen Reparatur und Wiederherstellung von geschädigter Haut helfen, zu empfehlen. Es ist auch von Vorteil beim Schutz der Haut vor den Auswirkungen von ultraviolettem Licht.

Mundhygiene: Der gesundheitliche Nutzen von weißem Tee enthält die Verbesserung der Mundgesundheit. Die Anwesenheit von Polyphenolen, Flavonoiden und Gerbstoffen helfen das Wachstum von verschiedenen Bakterien zu hemmen, die zu Plaque Bildung führen können. Der Fluoridgehalt in weißer Tee gefunden, kann auch bei der Verringerung der Gefahr von Karies wirksam sein.

Krebs Verhütung: Genau wie grüner Tee kann weißer Tee in Vorbeugung von Krebs, wie Lungenkrebs, von Vorteil sein. Die aktuelle Forschung glaubt, dass weißer Tee ein Potenzial hat als chemopräventives Mittel gegen Krebs eingesetzt zu werden und sein Extrakt kann Apoptose oder Zelltod induzieren und bei der Verhinderung wird neuer Zellwachstum bei Lungenkrebs unterstützt. Es hat auch antimutagene Eigenschaften. Weitere Forschung ist allerdings notwendig um die Anti Krebs Eigenschaften von weißem Tee zu identifizieren und für andere Krebsarten zu bestätigen.

Effekte auf Diabetes: Das Ergebnis einer Forschungsstudie deutet darauf hin, dass der Konsum von weißem Tee eine Linderung der Symptomen von Diabetiker wie übermäßiger Durst (Polydipsie) bringt und die Insulinsekretion des Plasma Glukosespiegels erhöht.

Kardiovaskuläre Erkrankung: Flavonoide werden in verschiedenen Lebensmitteln wie weißer Tee, Früchte und Gemüse gefunden und wird mit einer verringerten des Risiko für kardiovaskuläre Erkrankung in Verbindung gebracht. Die Flavonoide helfen dabei den Blutdruck zu verringern. Es hilft auch Dyslipidämie und Endothelien Funktion zu verbessern und hemmt die Lipoproteinoxidation mit geringer Dichte. Der Konsum von weißem Tee, der reich an Flavonoiden ist, kann das Risiko für verschiedene Herz Kreislauf Erkrankungen verringern.

Antibakteriell: Krankheiten und medizinischen Gegebenheiten werden durch Krankheitserreger verursacht, die das Immunsystem des Körpers angreifen, wodurch der Körper beginnt unter der normalen Kapazität zu arbeiten. Weißer Tee hat antibakterielle Eigenschaften die unsere Haut vor Bakterien und anderen Keimen schützt. Verschiedene Produkte wie Handseife verwenden weißen Tee als Schlüsselbestandteil. Der Konsum von weißem Tee hilft unserem Körper sich vor Infektionen, die durch Bakterien und anderen Mikroorganismen verursacht werden, zu schützen. Die Einnahme von weißem Tee entlastet zusätzlich die Leiden bei Grippe und Erkältungen.

Gewichtsabnahme: Volle Kalender und die falsche Wahl der Lebensmittel können leicht zu einer Gewichtszunahme führen. Diese zusätzlichen Kilos sind nicht besonders leicht wieder loszuwerden, besonders wenn Zeit für körperliche Übungen sind. Sich anhand eines bestimmten Diät-Plans zu richten ist eine der Möglichkeiten dieser Kilos wieder loszuwerden. Einige dieser Diäten machen im Vergleich mit dem Konsum von weißem Tee, anstatt von anderen Getränken, nicht wirklich Spaß. Studien deuten darauf hin, dass der Konsum von weißem Tee Lipogenese verhindern kann. Das ist der Prozess der Fettzellenbildung und kann den Lebenszyklus dieser Fettzellen steuern. Diese Eigenschaft existieren auch in anderen Arten von Tee.

Auswahl des weißen Tees, Tipps für den Konsum

Weißer Tee ist besser, wenn er in Form von losen Blättern gebraut wird. Das garantiert die Existenz der Nährstoffen in ihrer eigentlichen Form. Das ist besser als einen vorbereiten Teebeutel zu verwenden.

Das Aufbrühen ist ähnlich wie bei anderer Arten von Tee. Es ist immer empfehlenswert reines oder sauberes Wasser zum Brühen zu verwendet. Das Wasser sollte genug erhitzt, allerdings nicht bis zum Siedepunkt, da dann die Bestandteile empfindlichen zerstört werden können. Für einen konzentrierter Tee, der reich an Geschmack sein soll, werden mehrere Minuten empfohlen. 1 bis 2 Teelöffel weiße Teeblätter sind die ideale Menge pro Tasse.

Der Konsum von ca. 2 bis 4 Tassen weißen Tee hat zahlreiche gesundheitliche Vorteile im Vergleich zum Konsum von ab und zu mal eine einzige Tasse. Es ist nichts falsch daran, dieselben Teeblätter in der Vorbereitung von mehr als einer Tasse zu verwenden. Dies ist auch sehr kosteneffektiv und das nicht nur im Sinne des Geldes, sondern erlaubt es Ihnen auch alle, in diesen Tee enthaltenen Nährstoffe, zu extrahieren. Der entscheidende zu beachtende Punkt ist, dass der zweite Aufguss zumindest länger dauern sollte, als der Erste.

Probieren Sie die verschiedene Arten des erhältlichen weißen Tee aus um Ihren Tee so zu würzen wie sie ihn mögen. Von einem bestimmten Geschmack gelangweilt oder dran gewöhnen zu sein kann entmutigend sein. Genießen Sie eine gute Gesundheit durch den Konsum von weißem Tee und starten Sie am besten direkt heute damit.

Referenzen
  1. http://books.google.co.ke/books?id=k3HK2WuZrsYC
  2. http://books.google.co.ke/books?id=k3HK2WuZrsYC
  3. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19084377
  4. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21271291
  5. http://books.google.co.ke/books?id=k3HK2WuZrsYC
  6. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19492999
  7. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3491343/
  8. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20668019
  9. https://nccih.nih.gov/research/results/spotlight/092110.htm?nav=gsa
  10. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2367318/
  11. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22279681
  12. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20386755
  13. https://dailymed.nlm.nih.gov/dailymed/drugInfo.cfm?setid=f37edea5-f874-47f5-82da-c7fefc405805
  14. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3459493/
  15. http://books.google.co.ke/books?id=k3HK2WuZrsYC

What do you think?

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Download our App