Gesundheitliche Vorteile von Nelkenöl

Die gesundheitlichen Vorteile von Nelkenöl sind seine antimikrobiellen, antimykotischen, antiseptischen, antiviralen, aphrodisierenden und stimulierenden Eigenschaften. Das Öl wird für die Behandlung einer Vielzahl von gesundheitlichen Störungen wie Zahnschmerzen, Verdauungsstörungen, Husten, Asthma, Kopfschmerzen, Stress und Blut Verunreinigungen verwendet. Der wichtigste und allgemein am bekannteste Nutzung von Nelkenöl ist die Zahnpflege. Mehrere Zahncremes, Mundwasser und Mundpflegeprodukte enthalten Nelkenöl als ein wichtiges Bestandteil.

Die Nelke ist ein immergrüner Baum, der eine Blumenknospe produziert, die zahlreiche medizinische Eigenschaften besitzt. Sie wird oft als Nelkenknospe bezeichnet. Nelkenknospen haben einen Schaft und einen Kopf und hat den lateinischen Namen clavus, was Nagel bedeutet. Nelken wurden intensiv in den alten indischen und chinesischen Kulturen verwendet und breitete sich auf andere Teile der Welt, einschließlich Europa, während des siebten und acht Jahrhunderten aus. Schon jetzt werden Gewürznelken in mehreren indischen und chinesischen Gerichten verwendet.

Nelken sind reich an Mineralien wie Kalzium, Salzsäure, Eisen, Phosphor, Natrium, Kalium und Vitamin A und Vitamin C.

Gesundheitliche Vorteile von Nelkenöl

Die gesundheitlichen Vorteile von Nelkenöl sind die folgenden:
Infektionen: Aufgrund seiner antiseptischen Eigenschaften, ist Nelkenöl sehr hilfreich bei Wunden, Schnitten, Krätzen, Fußpilzen, Pilzinfektionen, Prellungen, punktueller Hitze und andere Arten von Verletzungen. Es kann auch zur Behandlung von Insektenbisse und Stichen verwendet werden. Es ist von Natur aus stark und sollten immer in verdünnter Form verwendet werden, außerdem sollte es nicht von Menschen mit ungewöhnlich empfindlicher Haut verwendet werden.

Zahnpflege: Wie oben erwähnt, ist der bekannteste Nutzen von Nelkenöl die Zahnpflege. Die keimtötenden Eigenschaften des Öls machen es sehr effektiv bei Zahnschmerzen, wundem Zahnfleisch und Geschwüre im Mund. Es enthält die Verbindung Eugenol, das seit vielen Jahren in der Zahnheilkunde verwendet wird. Das Gurgeln mit verdünntem Nelkenöl hilft bei der Lockerung von Schmerzen und Reizungen der Kehle. Der charakteristische Duft von Nelkenöl hilft auch schlechten Atem zu beseitigen. Nelken sind auch wirksam gegen Karies und wird in Indien traditionell jeden Tag hat verwendet und zwar wird das Nelkenöl zu einer kleinen Baumwollkugel hinzugegeben und wird vor dem Schlafengehen an das Ende des Zahnes gesetzt, wo der Hohlraum ist. Der Hohlraum verschwindet in wenigen Tagen. Als Ergebnis wird Nelkenöl zu zahlreichen Dentalprodukten und Medikamenten hinzugefügt, einschließlich Mundwasser und Zahnpasta. Zahnärzte mischen Nelkenöl auch mit Zink Oxid, um ein weißes Füllmaterial als vorübergehende Alternative zu einem Wurzelkanal vorzubereiten. Aber Vorsicht, es ist sehr stark und kann zu Verbrennungen führen, wenn es in Ihrem Mund falsch verwendet wird.

Jüngste Studien und sorgfältiger Prüfung der Ergebnisse von Nelkenöl haben dazu geführt, dass es als Balsam auf Kinder verwendet wird, die gerade Ihre Zähne bekommen. In extrem verdünnter Form kann es auf das Zahnfleisch von Babys aufgetragen werden und die antiseptischen und beruhigenden Eigenschaften des Öls können ihre Schmerzen lindern und ihre Beschwerden reduzieren.

Hautpflege: Nelkenöl wird häufig für die Pflege der Haut empfohlen, besonders für Akne-Patienten. Die Effekte werden am besten erreicht, wenn das Öl in flüssiger Form und verteilt auf einem sauberen, trockenen Lappen verwendet wird. Sie werden es in vielen Produkten finden, die die Auswirkungen des Alterns verringern, wie Falten und schlaffe Haut und wird, wegen der verjüngenden und stimulierenden Eigenschaften, als Gesichtsverjüngung für die Augen verwendet, weil es den Blutfluss zu ungesunder Haut erhöht und das lässt Sie wieder jung aussehen!

Immunsystem: Gewürznelken und Nelkenöl sind beide nützlich für die Stärkung des Immunsystems. Seine antiviralen Eigenschaften und die Fähigkeit die Resistenz von Blut gegen eine Vielzahl von Krankheiten zu erhöhen, basieren auf den Antioxidantien im Nelkenöl. Es reinigen den Körper vor gefährlichen freien Radikale, die eine Vielzahl von Krankheiten wie Herz Krankheiten und bestimmte Arten von Krebs verursachen.cloveoil

Stress: Nelkenöl ist ein natürliches Aphrodisiakum und dient deshalb als ein ausgezeichneter Stressreduzierer. Es hat eine stimulierende Wirkung auf den Geist und beseitigt geistige Erschöpfung und Müdigkeit. In entsprechenden Mengen eingenommen, erfrischt es den Geist und regt die Funktion des Gehirns an. Es induziert Schlaf und ist hilfreich für Patienten mit Schlaflosigkeit. Es ist auch nützlich bei neuralen Störungen wie Gedächtnisverlust, Depression und Angst.

Kopfschmerzen: Nelkenöl gemischt mit Salz und auf die Stirn aufgetragen, verleiht eine kühlende Wirkung und hilft bei der Linderung von Kopfschmerzen. Gewürznelkenöl besitzen viele Flavonoide, welche entzündungshemmend sind. Wenn es topisch auf die Schläfen oder den Nacken aufgetragen wird, wird die entzündungshemmende Qualität die Entzündung oder Verspannungen, die häufig zu Kopfschmerzen führen, lindern. Aus dem gleichen Grund wird Nelkenöl als Schmerzmittel auf andere Teile des Körpers, wie Gelenke und überlasteten Muskeln aufgetragen, um eine gewisse Erleichterung von schmerzhaften Entzündung oder Schwellung zu liefern.

Atmungsprobleme: Nelkenöl hat eine kühlende und entzündungshemmende Effekte und wird häufig für die Reinigung des Nasengangs verwendet. Diese schleimlösenden Eigenschaften helfen bei einer effektiven Behandlung von verschiedenen Erkrankungen der Atemwege, einschließlich Husten, Erkältungen, Bronchitis, Asthma, Nebenhöhlenentzündung und Tuberkulose. Eine Nelkenknospe zu kaufen wird traditionell zur Linderung von Halsschmerzen verwendet.

Gerstenkorn: Nelken und Nelkenöl sind ein sehr effektives Hausmittel zur Behandlung eines Gerstenkorn. Gerstenkorn ist eine Entzündung an der Wimper und kann ein sehr irritierender und schmerzhafter Zustand sein. Ein Gerstenkorn ist nicht nur schmerzhaft, sondern verursacht auch Schwierigkeiten beim reibungslosen Funktionieren des Auges. Die Verwendung Nelkenöl hat auch gezeigt, dass es anderer Augeninfektionen, aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften vorbeugt.

Ohrenschmerzen: Eine Mischung aus warmen Nelkenöl und Sesamöl ist ein gutes Mittel gegen Ohrenschmerzen. Die Nelken Blume ist die Quelle dieser nützlichen Zusatzstoff dieses sehr leistungsfähige ätherisches Öls.

Verdauungsstörungen: Nelkenöl hat sich traditionell als wirksam bei der Behandlung von Magenproblemen im Zusammenhang mit Schluckauf, Magenverstimmung, Reisekrankheit oder Blähungen erwiesen. Daher sind Nelken eines der wichtigsten Gewürze, dass zu vielen indischen Gerichte hinzugefügt wird. Dies ist wieder einmal durch die starke Wirkung des Eugenol, eines der wichtigsten Funktionsteile vom ätherischen Nelkenöl.

Übelkeit: Nelkenöl hilft Übelkeit und Erbrechen zu reduzieren und wird oft bei schwangerschaftsbedingte Übelkeit und Beschwerden verwendet. Es gelegentlich bei Aromatherapie zu verwenden oder für die Nacht topisch auf Kissen aufzutragen für eine Langzeit-Inhalation kann zu diesen positiven Effekten führen.

Blutkreislauf: Nelkenöl erhöht den Stoffwechsel im Körper durch die Erhöhung der Blutzirkulation und die Senkung der Körpertemperatur. Eine Erhöhung der Blutzirkulation meint typischerweise eine Verringerung der Spannung der Blutgefäße und das ist ein Problem, das üblicherweise mit Spannungskopfschmerz verbunden ist. Darüber hinaus führt erhöhte Durchblutung zu einer besseren Sauerstoffversorgung des Blutes und der Organsysteme, was den Stoffwechsel erhöht und damit die Organ Effizienz. Schließlich hilft eine erhöhte Durchblutung bei Diabetes, einige der gefährlichsten Nebenwirkungen dieser schrecklichen Krankheit, die zu schwerwiegenden Komplikationen, Amputationen und sogar zum Tod führen kann, zu verhindern. Eugenol ist der aktive Wirkstoff im ätherisches Nelkenöl, das die Stimulation der Blutzirkulation verursacht.

Blutreinigung: Nelkenöl hilft auch dabei das Blut zu reinige; Studien belegen, dass die Aroma Extrakte tatsächlich Toxizität im Blut reduzieren können und die antioxidative Aktivität im ganzen Körper stimuliert, um dadurch das Immunsystem sowie die Reinigung von Blutplättchen zu steigern.

Vorzeitige Ejakulation: Die Forschung hat gezeigt, dass Nelken bei der Behandlung von vorzeitiger Ejakulation nützlich sein können. Allerdings muss die weitere Forschung diese Ergebnisse bestätigen.

Cholera: Es wird angenommen, dass Nelkenöl bei der Behandlung von Cholera nützlich ist.

Diabetes: Zusammen mit der Blutreinigung hilft Nelkenöl den Blutzucker zu steuern, sodass es sehr sinnvoll bei Diabetes Patienten ist. Studien haben gezeigt, dass das postprandiale Insulin und die Glukose Reaktionsmechanismen stärker reguliert werden, wenn Nelkenöl auf die Systeme des Körpers wirkt. Dies kommt vor allem durch die Phenol Konzentration im Nelkenöl, die eine der höchsten bei Gewürzpflanzen des allgemeinen Typs ist.

Insektenschutz: Nelkenöl wird allgemein als Komponente in Insektenschutzmittel und Insektenvertreibungs Kerzen verwendet, weil der Dampf für den Geruchssinn vieler Insekten sehr potent ist. Traditionell werden ein paar Tropfen Nelkenöl auf die Bettlaken platziert um Käfer fern zu halten.

Kosmetika: Nelkenöl wird oft in kosmetischen Cremes und Lotionen hinzugefügt und ist allgemein als gut bekanntes Massageöl bekannt, das Linderung von Schmerzen und Stress bietet.

Nelkenzigaretten: Die Verwendung von Gewürznelken in Zigaretten ist ein neuer Trend in der ganzen Welt, obwohl Gewürznelken bereits traditionell in Indonesien zu Zigaretten hinzugefügt werden. Raucher denken dabei, dass die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile von Gewürznelken die negativen Auswirkungen des Rauchens zunichtemachen würde, aber dies ist nicht ganz korrekt, denn die natürlichen Elemente in Nelkenzigaretten reduzieren zwar die schädlichen Auswirkungen, allerdings sind selbst Nelkenzigaretten immer noch krebserregend.

Aromastoffe: Zusammen mit dem Versuch von den Verdauungseigenschaften der Nelken zu profitieren, wird das ätherische Öl auch wegen seiner reichen Geschmacks Lebensmitteln hinzugefügt. Es wird einer Vielzahl von indischen Gerichten hinzugefügt, wie eingelegtes Gemüse, Soßen, Gewürzkuchen und viele andere kulturelle Lebensmittel.

Seife: Aufgrund seines starken Aromas, der beruhigenden Wirkung und der antiseptischen Eigenschaften wird Nelkenöl oft bei der Herstellung von Seife hinzugefügt und wird auch oft als aktiver Wirkstoff gefunden.

Parfüm: Nelkenöl wird auch wegen seines leistungsfähigen und einzigartigem Aroma bei der Herstellung von Parfüms verwendet.

Viele glauben, dass Nelkenöl nützlich bei der Vorbeugung und Behandlung von Krebs ist. Jedoch erwähnt die American Cancer Society deutlich, dass es keine wissenschaftlichen Beweise für die heilenden Eigenschaften von Nelkenöl gibt. Es wird auch von vielen behauptet, dass Nelkenöl bei der Behandlung von viralem Hepatitis nützlich ist, aber auch hier müssen weitere Untersuchungen durchgeführt werden.

Aromatherapie: Nelkenöl lässt sich gut mit vielen ätherischen Ölen mischen, einschließlich ätherisches Basilikumöl, ätherisches Rosmarinöl, Rosenöl, ätherisches Zimtöl, ätherisches Grapefruitöl, ätherisches Zitronenöl, ätherisches Muskatnussöl, ätherisches Pfefferminzöl, Orangenöl, ätherisches Lavendelöl und ätherisches Geranienöl. Dies macht Nelkenöl zu einem beliebten Element in der Aromatherapie und bei anderen pflanzlichen Kombinationen.

Risiken? Man sollte vorsichtig bei der Verwendung von Nelkenöl sein, da es auch in kleinen Mengen sehr stark ist und es muss vor der Anwendung oder Einnahme verdünnt werden. Weil Eugenol (ein Hauptteil des ätherischen Nelkenöl) nicht sehr verbreitet ist, entdecken einige Menschen erst bei der Einnahme von zu viel auf einmal eine Allergie. Verwenden Sie immer erst kleine Mengen von jedem ätherisches Öl, wenn Sie es noch nie benutzt haben.

Darüber hinaus sind vorausgehend Risiken von Nelkenöl einige Darm-Beschwerden, die besonders bei Kindern auftreten und in den schwersten Fällen sogar mit Nieren- und Leberversagen verbunden werden. Schließlich kann Nelkenöl ein Abfallen vom Blutzucker verursachen, somit sollten Diabetiker vorsichtig sein und schwangere und stillende Frauen sollten ebenfalls kein Nelkenöl verwenden, da es nicht klar ist, ob diese starken Verbindungen auf das Kind durch die Brust übergehen. Wie bei jeder Änderung der Ernährung oder bei Nahrungsergänzungsmitteln, ist es am besten zunächst einen Arzt zu konsultieren bevor es Konsumiert oder mit in die tägliche oder wöchentliche Nahrungsaufnahme einbezogen wird.


What do you think?

Kommentar hinzufügen

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Download our App