Gesundheitliche Vorteile Von Rüben

Die gesundheitlichen Vorteile von Rüben umfassen die Behandlung von Anämie, Verdauungsstörungen, Verstopfung. Hämorrhoiden, Nierenerkrankungen, Schuppen, Gallenblasenstörungen, Krebs und Herzerkrankungen. Es hilft auch die Makuladegeneration zu verhindern, verbessert die Durchblutung, hilft bei der Hautpflege, Katarakte zu verhindern und schlichtet Atemwegserkrankungen. Diese gesundheitlichen Vorteile von Rübenwurzeln können auf ihren Reichtum an Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien zurückzuführen werden.

Rüben oder Rote Beete, wie sie oft genannt werden, gehören zur Familie< der Chenopodiaceous. Ihre Geschichte reicht bis in die Antike zurück, und die frühesten Anzeichen ihres Anbaus waren vor etwa 4000 Jahren im Mittelmeerraum. Von dort wurden sie vermutlich nach Babylon transportiert, und ab dem 9. Jahrhundert nahmen sie den Weg in die chinesische Kultur und Küche ein. Sie wurden lange mit Sexualität assoziiert und wurden seit Jahrtausenden als Aphrodisiakum eingesetzt.

Rote Beete wird häufig als Bestandteil zu Salaten, Suppen und Gurken hinzugefügt und wird auch als natürliches Färbemittel verwendet. Obwohl Rüben das ganze Jahr über verfügbar sind, werden sie immer noch als saisonales Gemüse betrachtet. Neben ihrer Verwendung als tatsächliches Lebensmittel, sind Rüben wertvoll als Quelle für Saccharose, welches sie zu einem tragfähigen Ersatz für tropischen Zuckerrohr macht. Sie werden immer noch häufig verwendet, um raffinierten Zucker zu machen.

Nährwert Von Rüben

Rüben haben aufgrund ihres Nährstoffgehalts, wie Vitamine, Mineralien und organische Verbindungen wie Carotinoide, Lutein/Zeaxanthin, Glycin, Betain, Ballaststoffe, Vitamin C, Magnesium, Eisen, Kupfer und Phosphor, so vielfältige gesundheitliche Vorteile, sind aber auch eine Quelle für nützliche Flavonoide genannt Anthocyane. Sie sind sehr kalorienarm, ohne Cholesterin, aber sie haben den höchsten Zuckergehalt aller Gemüsesorten.

Gesundheitliche Vorteile Von Rüben

Die Wurzeln und Blätter von Rüben haben viele medizinische Verwendungen, welche die folgenden umfassen:

Gut Für Die Gesundheit Des Herzens: Rübenfaser hilft, Cholesterin und Triglyceride durch das Erhöhen des Niveaus des HDL Cholesterins („gutes“ Cholesterin) zu verringern. Mit einem hohen Maß an Triglyceride erhöht sich das Risiko für Herz-Probleme, so dass HDL eine gute Linie der Verteidigung gegen sie ist. Die Anwesenheit vom Nährstoff Betain senkt die Werte von Homocystein im Körper, welcher auch schädlich für die Blutgefäße sein kann. So hilft der Verzehr von Rote Beete, Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf vielfältige Weise zu verhindern, so dass Bedingungen wie Atherosklerose, Herzinfarkte und Schlaganfälle sich weniger wahrscheinlich entwickeln. Die Faser in der Rüben funktioniert auch, um überschüssiges LDL-Cholesterin von den Wänden zu streifen und hilft damit es aus dem Körper schnell zu beseitigen.beetroot

Verringert Geburtsschäden: Rüben sind gut für schwangere Frauen, da sie eine Quelle für B-Vitamin Folat sind, welche bei der Entwicklung der Säuglings-Wirbelsäule hilft. Ein Mangel an Folat könnte zu einer Vielzahl von Zuständen führen, die als Neuralrohrdefekte bezeichnet werden.

Verhindern Bestimmte Krebsarten: Studien haben gezeigt, dass Rüben gut zur Vorsorge der Haut, Lunge und Dickdarmkrebs sind, da sie das Pigment Betacyaninis enthalten, die das Krebszellen Wachstum entgegenwirken. Nitrate, die in Fleisch als Konservierungsmittel verwendet werden, können die Produktion von Nitrosamin Verbindungen im Körper stimulieren, die ebenfalls zu Krebs führen können. Studien haben nun gezeigt, dass Rübensaft die Zellmutationen durch diese Verbindungen hemmt. Forscher in Ungarn haben auch entdeckt, dass Rüben-Saft und seine pulverförmige Form die Tumorentwicklung verlangsamt. Das Hinzufügen einer gesunden wöchentlichen Menge der Rüben zu Ihrer Diät kann Ihren Körper für eine sehr lange Zeit Krebs-frei halten.

Gut Für Die Gesundheit Der Leber: Enthaltene Betaine in Rübensaft stimulieren die Funktionen der Leber

Verhindert Atemprobleme: Rote Beete ist eine Quelle für Vitamin C, die Asthma-Symptome zu verhindern hilft. Die natürliche Beta-Carotin in Rote Beete helfen auch Lungen Krebs zu verhindern. Vitamin C ist auch ein starkes Antioxidans, welches das Immunsystem in einer Reihe von Möglichkeiten steigert. Vitamin C wirkt nicht nur als Antioxidans und verteidigt die Wirkung freier Radikale im Körper, sondern stimuliert auch die Aktivität der weißen Blutkörperchen, welche die wichtigste Verteidigungslinie des Körpers gegen Fremdkörper sowie virale, bakterielle, pilzartige, und Protozoen-Toxine bildet, die zu einer Vielzahl von Infektionen und Krankheiten führen können. Der Vitamin C-Bereich reicht vom Kampf gegen den Schnupfen bis zur Verringerung der Chancen von Krebs – Und Rüben haben viel Vitamin C!

Verhindert Grauer Star: Die Anwesenheit von Beta-Carotin, die eine Form von Vitamin A ist, hilft, altersbedingte Blindheit namens Grauer Star sowie eine Verringerung der Makuladegeneration, die häufig auftritt, wenn wir älter werden, zu verhindern. Vitamin A gilt als eine starke antioxidative Substanz, die in vielen wesentlichen Aktivitäten im Körper beteiligt ist.

Kapillare Zerbrechlichkeit: Die Flavonoide und Vitamin-C in Rüben helfen, die Struktur der Kapillaren zu unterstützen.

Aphrodisiakum: Rüben gelten seit Jahrtausenden als Aphrodisiakum oder Sexual Booster. Ein Teil davon ergibt sich aus der Tatsache, dass Rüben signifikante Mengen an mineralischem Bor enthalten, was sich gezeigt hat, die Produktion von Sexualhormonen steigert. Dies kann zu einer Steigerung Ihrer Libido, erhöhte Fruchtbarkeit, Verbesserung der Samenmobilität und eine Verringerung der Frigidität im Schlafzimmer führen. Ihr Sexualleben kann eine legitime und bewährten Push in die richtige Richtung durch Hinzufügen von Rüben zu der Ernährung auf Sie und Ihrem Partner erlangen.

Erhöht das Energieniveau: Rüben enthalten eine beträchtliche Menge Kohlenhydrate, welcher der Brennstoff für Energie ist und verlängert damit die Ausdauer bei sportlichen Aktivitäten. Dies sind die natürlichen Bausteine des Energiestoffwechsels, und Rüben liefern sie ohne die negativen Nebenwirkungen von vielen anderen kohlenhydrathaltigen Lebensmitteln. Wenn der Körper eine ausreichende Menge an Kohlenhydraten hat, ist er in der Lage, alle notwendigen Körperfunktionen aufzufüllen, einschließlich der wichtigen metabolischen Reaktionen, die Ihre Organsysteme effizient arbeiten lassen.

In einer verwandten Funktion, haben Forscher festgestellt, dass die Sauerstoffaufnahme von Menschen stark erhöht ist, wenn sie Rübensaft trinken, aufgrund des hohen Nitratgehalt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Sauerstoffaufnahme um bis zu 16% steigt, was ein unerhörter Schub ist, und ist eigentlich mehr als ein normaler Mensch, auch wenn es intensiv trainiert werden kann. Dies erhöht die Ausdauer für die Ausübung und die Teilnahme an Sport, so dass Rübensaft ein interessantes Sportgetränk ist, welches die meisten Menschen nie in Erwägung ziehen würden.

Makuladegeneration: Das Beta-Carotin in der Roten Beete hilft bei der Verringerung oder Verlangsamung Makuladegeneration in den Augen. Makuladegeneration ist oft mit einem Anstieg der freien Radikale, die drastisch den vorzeitigen Alterungsprozess von vielen Menschen beeinflussen, verbunden. Das Beta-Carotin ist eine leistungsfähige Form von Vitamin A, das antioxidative Fähigkeiten hat und die Augen gegen die schädlichen Auswirkungen dieser freien Radikale verteidigt.

Schlaganfall: Ein Mangel an Kalium im Körper erhöht das Risiko eines Schlaganfalls. Daher wird die Kalium-reiche Rote Bete empfohlen, um die Gesundheit des Herzens ebenfalls zu steigern. Kalium wird als Vasodilator bezeichnet, was bedeutet, dass es die Blutgefäße entspannt und den Blutdruck im ganzen Körper reduziert. Wenn der Blutdruck verringert wird und die Gefäße und Arterien nicht mehr kontrahiert sind, sind Blutgerinnsel weit weniger wahrscheinlich, oder das Verstopfen, und Plaque, welches entlang der Wände der Blutgefäße aufgebaut wurde, wird kein weiteres Geröll bilden, um zusätzliche Gerinnsel zu formen. Klumpen sind, was schließlich zu Herzinfarkten und Schlaganfällen führt, so dass Rüben und ihre Kalium-Inhalte ein guter Booster für die Gesundheit sind!

Was beeindruckender ist, ist, dass Studien gezeigt haben, dass die Wirkung fortführend ist. Der Blutdruck wird im Laufe von 24 Stunden weiter sinken, als ob Rüben von Natur aus ihre Auswirkungen verzögern, so dass der Körper sich anpassen kann, anstatt den Blutdruck in einer gefährlichen Geschwindigkeit zu senken.

Weitere Vorteile? In alten Zeiten wurden Rüben verwendet, um Fieber und Verstopfung zu heilen. Im Mittelalter, wurde Rote Beete auch als Heilmittel gegen Verdauungsstörungen eingesetzt. Schließlich sind Rübenblätter gut für die Beschleunigung der Heilung von Wunden.

Ein Paar Warnende Worte: Rüben enthalten Oxalate, die beim übermäßigen Verbrauch körperliche Flüssigkeiten kristallisieren lassen können. Leute mit Nieren- oder Gallenblasenproblemen sollten Rote Beete vermeiden, weil sie Niere und Blasensteine verschärfen könnten.

What do you think? |