Gesundheitliche Vorteile Von Kohl

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Kohl gehören häufig die Behandlung von Verstopfung, Magengeschwüren, Kopfschmerzen, Adipositas, Hautkrankheiten, Ekzemen, Gelbsucht, Skorbut, Rheuma, Arthritis, Gicht, Augenerkrankungen, Herzkrankheiten, Alterung und Alzheimer.

Wussten Sie, dass der billige, bescheidene und weit verbreitete Kohl praktisch Wunder wirken kann? Kohl ist ein Blattgemüse  von der Brassica Familie, und ist rund oder oval. Es besteht aus weichen, hellgrünen oder weißlichen inneren Blättern, die mit härteren und dunkelgrünen äußeren Blättern bedeckt sind. Es ist weit verbreitet in der ganzen Welt, und kann in unterschiedlichster Weise verarbeitet werden, aber am häufigsten, ist er entweder als ein gekochtes oder rohes Teil von vielen Salaten enthalten.

Kohl ist von Vorteil bei der Heilung von verschiedenen Krankheiten und eine kleine Liste der erforschten Attribute sind unten aufgelistet:

Mangel An Vitamin C

Skorbut ist eine Krankheit, die häufig durch schwammiges und blutendes Zahnfleisch, rissige Lippenecken, geschwächtes Immunsystem, häufige Infektionen und Kälte, vorzeitiges Altern und Depression gekennzeichnet ist.

Abhilfe: Kohl ist eine reiche Quelle AN Vitamin C. Sie werden überrascht sein zu wissen, dass es tatsächlich reicher an Vitamin C ist als Orangen, welche traditionell als die „beste“ Quelle für diesen lebenswichtigen Nährstoff galten. Vitamin C, als einer der besten Antioxidantien, reduziert freie Radikale im Körper, welche eine der grundlegenden Ursachen für vorzeitige Hautalterung sind. Es hilft auch bei der Reparatur des Verschleiß am Körper durch den Verlauf Ihres Lebens. Daher ist Kohl sehr hilfreich bei der Behandlung von Geschwüren, bestimmte Krebsarten, Depressionen, Immunsystem Stärkung und der Verteidigung gegen Husten und Kälte. Es kann ebenfalls den Heilungsprozess für Wunden und beschädigte Gewebe beschleunigen, das reibungslose Funktionieren des Nervensystems sicher stellen und die Auswirkungen und die Anwesenheit von Alzheimer-Krankheit und anderen degenerativen neuronalen Krankheiten verringern.

Mangel An Raufutter

Dies ist ein sehr ernster Mangel, aber einer, welche häufig in der Erhaltung der persönlichen Gesundheit übersehen wird. Ein Mangel an Raufutter in Lebensmitteln kann zu Verstopfung führen, was die Ursache für viele andere Leiden und Gesundheitsrisiken wie Magengeschwüre, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Krebs, Verdauungsstörungen und einem nachfolgenden Verlust des Appetits sein kann. Die Gefahren des Raufutter Mangels erstrecken sich sogar auf Hautkrankheiten, Ekzeme, vorzeitiges Altern und Hunderte von leichten bis schweren Erkrankungen.Cabbage11

Heilmittel:  Kohl ist sehr reich an Ballaststoffen, die wichtigsten gesundheitlichen Nutzen von Raufutter. Dies hilft dem Körper Wasser zu halten und es hält die Sperrigkeit der Nahrung, wie sie sich durch den Darm bewegt. So ist es ein gutes Heilmittel für Verstopfung und anderen Verdauungsproblemen.

Mangel An Schwefel

Schwefel ist ein sehr nützlicher Nährstoff, weil er Infektionen bekämpft. Ein Mangel an Schwefel kann zu mikrobiellen Infektionen und einer stark reduzierten Geschwindigkeit bei der Heilung von Wunden führen.

Abhilfe: Wieder ist Kohl reich an Schwefel. So hilft es, Infektionen an Wunden zu bekämpfen und reduziert die Häufigkeit und Schwere von Geschwüren.

Weitere Gesundheitliche Vorteile Von Kohl

Krebsprävention: Kohl ist ein Mitglied der Brassica-Familie, auch bekannt als Kreuzblütler Gemüse. Einer ihrer wichtigsten gefeierten Vorteile für die Gesundheit ist ihre starke antioxidative Qualität. Dies bedeutet, dass Kohl und anderes ähnliches Gemüse frei Radikale aus dem ganzen Körper spülen, welche sehr schädlich für die allgemeine Gesundheit sind und maßgeblich zu Dingen wie Krebs und Herzerkrankungen führen.

Kohl hat auch eine Reihe von Anti-Krebs-Verbindungen, wie Lupe Öl, Sinigrin und Sulforaphan, die dafür bekannt sind, Enzym-Aktivität zu stimulieren und das Wachstum von Tumoren zu hemmen, die zu Krebs führen kann. Eine Studie, durchgeführt vor allem bei chinesische Frauen, zeigte eine signifikante Verringerung an Brustkrebs, wenn Kreuzblütler Gemüse wie Kohl regelmäßig zu der Ernährung hinzugeführt wurden.

Anti-Entzündliche Eigenschaften: Es ist bekannt, dass Kohl eine Ansammlung von Cadmium-bindenden Komplexen in seinen Blättern ansammelt, und eine der Hauptkomponenten davon ist Glutamin. Glutamin ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel, so kann der verzehrte Kohl die Auswirkungen von vielen Arten von Entzündungen, Reizungen, Allergien, Gelenkschmerzen, Fieber und verschiedene Hauterkrankungen reduzieren.

Gesundheit Der Augen: Kohl ist eine reiche Quelle von Beta-Carotin, viele Menschen, vor allem, wenn sie älter werden, schätzen Kohl für seine Fähigkeit, Makuladegeneration zu verhindern und in der Regel eine gute Gesundheit der Augen und Grauen Star zu verzögern. Beta-Carotin ist auch positiv in Verbindung gebracht worden die Chancen von Prostatakrebs zu reduzieren, welches ein zusätzlicher Bonus zu der anderen anti-kanzerogene Wirkung von Kohl ist!

Gewichtsverlust: Kohl wird häufig Leuten empfohlen, die Gewicht auf eine gesunde Art und Weise verlieren möchten. Da Kohl mit so vielen wertvollen Vitaminen, Mineralien und anderen Nährstoffen verpackt ist, ist es eine gesunde Option zur Ernährung für Menschen, viel zu essen, und es ist sehr reichhaltig, da es ein hohes Maß an Faser hat, die Masse im Darm hinzuzufügen. Allerdings ist Kohl extrem kalorienarm, es hat nur 33 Kalorien je gekochter Tasse Kohl. Daher können Menschen auf die beliebte „Kohlsuppe“ Diät gehen, und so viel essen, um gesund zu bleiben, ohne Gewichtszunahme!

Gesundheit Des Gehirns: Vergessen wir nicht, dass Kohl ein sehr starkes Essen fürs Gehirn ist! Die Anwesenheit von Vitamin K und Anthocyanen in Kohl kann eine starke Steigerung der geistigen Funktion und Konzentration hervorrufen. Diese werden vor allem in Rotkohl gefunden, und Vitamin K wurde gut recherchiert, obwohl es oft das „vergessene Vitamin“ genannt wird. Vitamin K ist wichtig für die Produktion von Sphingolipiden, die Myelinscheide um die Nerven herum. Diese Verpackung ist das, was die Nerven vor Beschädigung und Verfall schützt. Daher kann der Konsum von Vitamin K die Verteidigung gegen neuronale Degeneration, Alzheimer-Krankheit und Demenz verbessern.

Darüber hinaus sind die Anthocyane in Kohl ein aktuelles Gebiet der Forschung, aber frühe Anzeichen zeigen, dass es eine stärkere Quelle von Antioxidantien ist als Vitamin-C, und das Rotkohl noch mehr Arten von Anthocyanen hat als normaler Kohl. Es scheint auch, dass die Nährstoffaufnahme nicht durch irgendetwas begrenzt ist und dass Menschen so viel Kohl essen können, wie sie wollen, und weiterhin Antioxidantien zu sammeln, die helfen, Krankheiten zu bekämpfen, die Chancen von Krebs zu verringern, das Nervensystem zu verbessern und die Funktion des Gehirns zu erhöhen.

Gesundheit Der Knochen: Kohl, sowie alle Kreuzblütler Gemüse Sorten, sind große Quellen für Mineralien, wie Kalzium, Magnesium und Kalium. Diese drei wesentlichen Mineralien sind ein integraler Bestandteil des Schutzes der Knochen vor dem Abbau und dem Einsetzen von Zuständen wie Osteoporose und allgemeiner Knochenschwächung.

Blutdruck: Die Anwesenheit von Kalium in Kohl macht es auch eine wunderbare Möglichkeit, sich vor erhöhtem Blutdruck, welches das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall erhöht zu schützen. Kalium ist ein Vasodilatator, was bedeutet, dass sie die Blutgefäße öffnet und den Blutfluss erleichtert, so dass er nicht in einem gezwungen, Stress-induzierende Weg durch verengte Arterien und Venen. Insgesamt ist Kohl ein großes Schild gegen viele Arten von gefährlichen Bedingungen!

Hautpflege Und Vorzeitiger Alterung: Wie bereits erwähnt, hat Kohl eine Fülle von verschiedenen Antioxidationsmittel-Quellen, einschließlich Vitamin-C, Anthocyane, Schwefel und andere kleinere Quellen, da es ein Kreuzblütler ist. Antioxidantien spielen eine wichtige Rolle bei der Gesundheit der Haut und die allgemeine Tönung und Verbesserung des Körpers in Reaktion  auf den Alterungsprozess. Freie Radikale können eine zugrunde liegende Ursache für Falten, Hautverfärbung, Flecken und viele andere Bedingungen sein. Folglich können die Antioxidantien, die Sie durch das Essen des Kohls gewinnen, eine Umdrehung in Ihren Alternprozessen verursachen und Sie sich jung und gesund fühlen lassen!

Muskelschmerzen: Wenn bestimmte Bakterien den Zucker im Kohl, wie zum Beispiel beim Kochen von Sauerkraut, wird Milchsäure freigesetzt. Es ist nicht die einfachste Komponente bei einer Diät, aber es hat sich gezeigt, dass es Muskelkater und Schmerzen reduziert, so dass Kohl in einigen kleinen Mengen helfen kann, allgemeine Schmerzen und Muskelkater zu lindern, je nachdem, wie es zubereitet wird.

Entgiften Durch Kohl

Kohl dient auch als ein gutes Entgiftungsmittel, was bedeutet, dass es das Blut reinigt und Giftstoffe entfernt, vor allem freie Radikale und Harnsäure, die primäre Ursachen für Rheuma, Gicht, Arthritis, Nierensteine, Hauterkrankungen und Ekzeme sind. Diese entgiftende Wirkung von Kohl basiert auf dem hohen Gehalt an Vitamin C und Schwefel in Kohl.

Weitere Vorteile Von Kohl

Kohl, reich an Jod, hilft bei der ordnungsgemäßen Funktion des Gehirns und des Nervensystems und hält dabei die Drüsen des endokrinen Systems in einem ordnungsgemäßen Zustand. Es ist gut für das Gehirn und nützlich bei der Behandlung von neuralen Erkrankungen wie Alzheimer. Die weiteren Nährstoffe in Kohl, wie Vitamin-E, halten die Haut, die Augen und das Haar gesund. Das gefundene Kalzium, Magnesium und Kalium in Kohl ist sehr nützlich für eine breite Palette von Gesundheitsvorteilen. Kohl kann auch für die Behandlung von Krampfadern, Bein Geschwüren, Magen-und Zwölffingerdarmgeschwüren verwendet werden.

Grundsätzlich könnte diese sehr verbreitete Zutat Ihrer chinesischen Gerichte eine wunderbare Ergänzung zu Ihrer Ernährung sein. Haben Sie keine Angst, Kohl zu Ihrer täglichen Ernährung hinzufügen, ob es in Ihrer Suppe oder im Salat ist, und diese kleine Veränderung wird Ihnen helfen, gesünder und länger zu leben.

Gekochtes Kohl wird von den meisten Leuten bei ihrer Diät oder ihrem System genutzt, aber beim Kochen gehen tatsächlich viele der Nährstoffe verloren, besonders das hohe Niveau von Vitamin-C und weitere Nährstoffe werden schwerer, um vom Körper absorbiert zu werden. Die beste Möglichkeit ist es, den Kohl roh zu essen!

What do you think? |