Gesundheitliche Vorteile von Noni Saft

Die Nutzen für die Gesundheit von Noni Saft umfassen die Prävention von Krebs, der Schutz und das gesunde Funktionieren der Leber, die Aufrechterhaltung der kardiovaskulären Gesundheit, eine Entspannung der Muskeln, eine Linderung von Gedächtnisstörungen und bei Erkrankungen wie Gicht und Diabetes. Das immense antioxidative Potential von Noni Saft kann als Antipsychotikum, Antizymotika genutzt werden und hat antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung, die in der Behandlung von Gegebenheiten wie Arthritis und Störungen des zentralen Nervensystem wertvoll sind.

Seit Tausenden von Jahren wird die natürliche Heilungsstärke  von diesem Saft geschätzt und das für seine Fähigkeit die Haut gesund zu halten, die Energieniveaus zu steigern, allgemeine Körperschwäche zu verhindern, die Wundheilung zu beschleunigen und die Immunabwehr des Körpers zu stärken.

Noni Saft wird aus der Frucht einer kleinen immergrünen Pflanze namens Noni hergestellt, die auch als indische Maulbeere bekannt ist und normalerweise in den Subtropen und den Tropen gefunden wird. Der Botanische Name ist Morinda citrifolia, gehört zur Rubiaceae Familie und hat das Privileg als die „Königin“ der Gattung Morinda zu gelten. Dieses Privileg beruht auf den auffälligen Eigenschaften, seiner wandlungsfähigen Natur und der ausgeprägte Fähigkeit sich in der Regel an den Küsten, ohne viel menschliches Eingreifen, zu verbreiten. Es ist oft eine der ersten Arten, die auf den frisch abgekühlten Lavaströmen, beispielsweise in den Hawaii Regionen, wachsen.Noni juice

Der historische Beginn und die geografische Verbreitung des Noni Safts in den pazifischen Inseln kann auf Tausende Jahre zurück datiert werden. Bis zum späteren Teil des zwanzigsten Jahrhunderts wurde die Noni Pflanze nur zum Färben von Kleidung verwendet bevor sein faszinierender therapeutische Wert für die alternative Medizin bekannt wurde. Seitdem wurde er als Schwerpunkt der polynesischen konventionellen Medizin bewundert und wird als heiliger Heiler unter den Hawaiianer für jedes plausibles Ungleichgewicht verwendet. In den letzten Jahren wurde der Noni Saft ein Teil der globalen Diskussionen und Spekulationen um seine einzigartigen Heilungseigenschaften, wobei jedoch sein wahres therapeutisches Potenzial noch nicht entdeckt worden ist.

Der Noni Baum ist mehr wie ein Strauch oder ein kleiner Baum mit einer Höhe von 3 bis 10 m. Er hat runde Niederlassungen, dunkel glänzende Blätter, rötlich braune Saat, Kleine Gruppierungen von essbaren weißen Blumen, die zu ein paar Zoll langen, Kartoffel- oder Ei-förmigen grünlich weißen Früchten mit vielen runden Rillen werden.

Nährwerte von Noni Saft

Noni Saft bietet eine beeindruckende Umfang von gesunden Vitamine, Mineralien und anderen pflanzlichen Nährstoffen. Vitamingehalt von Noni Saft: Vitamin B1 (Thymian), Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B3 (Niacin), Vitamin B5 (Pantothensäure), Vitamin B6, Vitamin B12, Vitamin C (Ascorbinsäure), Folsäure, Vitamin E (Alpha-Tocopherol) und Beta-Carotin. Mineralgehalt in Noni Saft: Kalzium, Kalium, Magnesium, Eisen und Phosphor. Des Weiteren gibt es eine Fülle von natürlichen chemischen Bestandteilen und ein inspirierendes Angebot an Antioxidantien wie Quercetin, Vanillin, Pinoresinol, Proxeronine, Kaempferol, Isoscopoletin, Bisdemethylpinoresinol und Scopoletin, die den gesamte Ernährungswert des Noni Saftes akzentuieren.

Gesundheitliche Vorteile von Noni Saft

Es ist eine seit langem etablierte Heilung. Noni ist eine Pflanze mit mehreren Vorteilen aus der traditionellen Verwendung des Holzes um Werkzeuge zu fertigen bis hin zu seinem Saft, der als Erste Hilfe verwendet wird oder zur Behandlung von schweren Krankheiten. Die Heilwirkungen von Noni Saft für verschiedene medizinische Gegebenheiten sind folgende:

Antioxidatives Potential: Noni Saft hat ein enormes antioxidatives Potenzial, das nach freien Sauerstoffradikalen sucht und ihre negativen Auswirkungen neutralisiert. Eine Forschung an Patienten, die starke Rauchen sind, was sie anfällig für viele Krankheiten macht empfiehlt die schützende Wirkung von Noni Saft bei der Verbesserung des Radikalfänger Potenzials in ihren Körper und ist eine Entlastung bei Krankheiten, die durch oxidative Stress auftreten.

Krebs: Die Anti Krebs Eigenschaften von Noni Saft basiert auf dem traditionellen Vertrauen darauf und wird auch von der modernen Wissenschaft befürwortet. Verschiedene klinische und in Laboren durchgeführten Forschungen schlagen vor, die chemopräventive Eigenschaften von Noni Saft in der Prävention bei verschiedenen Krebsarten wie Lungenkrebs, Leberkrebs und Nierenkrebs zu verwenden, was auf die Fülle der heilenden Antioxidantien zurückzuführen ist. Wie von einem anderen wissenschaftlichen Befund gestützt, ist Noni Saft effektiv bei der Reduzierung der Krebsrisiko Merkmale und seiner Fähigkeit, die Karzinogene DNA-Bindung und die Adduktbildung zu blockieren. Des Weiteren gibt es Hinweise, die die Wirksamkeit von Noni Saft bei der Verzögerung des Wachstums von Tumoren in Milchdrüsen durch erhebliche Reduktion von Gewicht und Volumen der Tumore in den Probanden.

Gicht: Morinda citrifolia oder Noni Saft erweitert seine therapeutische Wirkung durch die Heilung von Gicht. Noni Saft hat eine hohe Wirksamkeit bei der Heilung solcher Krankheitsmerkmale durch ihre Hemmwirkung auf die Xanthin-Oxidase-Enzyme, die zu Gicht und den damit verbundenen Probleme führt. Wissenschaftliche Forschung unterstützt diese heilende Wirkung von Noni-Saft, die seit Tausenden von Jahren bekannt ist.

Krampflösende Wirkung auf Muskeln: Der Verzehr von Noni Saft kann eine entspannende Wirkung auf Muskeln haben. Studien haben die krampflösende Eigenschaften von Noni Saft, die möglicherweise der Blockade von spannungsabhängigen Calciumkanälen und Sekretion von intrazellulären Kalziumgehalt im Körper zuzuschreiben ist. Es hilft bei dabei Muskelkrämpfe zu unterdrücken und beruhigt die damit verbundenen Schmerzen und Beschwerden.

Herz-Kreislauf Gesundheit: Noni Saft kann für die kardiovaskuläre Gesundheit sein. Er hat erweiternde Effekte auf die Blutgefäße durch das Beruhigen der weichen Muskelzellen innerhalb der Zellwände und daraus resultieren Auswirkungen auf die Erweiterung von Blutgefäßen. Diese gefäßerweiternde Wirkung von Noni Saft hilft den Blutdruck zu regulieren und hilft bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Herzens. Außerdem hat die Forschung eine positiven Wirkungen von Noni Saft auf die Lipidprofile gezeigt, was ein wichtiger Aspekt bei der Aufrechterhaltung der Gesundheit des Herzens ist. Es kann bei der Verringerung vom LDL (schlechter) Cholesterinspiegel, von dem gesamten Cholesteringehalt und von Homocystein helfen, sowie bei der Verbesserung des HDL (guter) Cholesterinspiegel im Körper.

Generelle Müdigkeit: Noni Saft ist eine altehrwürdige Medizin und wurde traditionell von den Polynesiern benutzt um allgemeine Körperschwäche zu bekämpfen und die Lebensqualität und Energielevels weiterzuentwickeln. Verschiedene klinische Forschungen und Studien haben die leistungssteigernden Eigenschaften von Noni-Saft aufgezeigt, die bei einer Verbesserung der Toleranz, der Elastizität und bei der allgemeinen körperlichen Leistungsfähigkeit des Körpers helfen.

Leberschutz: Die Noni Frucht ist für Schutz gegen Lebererkrankungen bekannt. Wie durch Studien unterstützt hat der Noni Saft eine leberschützende Wirkung auf die Leber, die für den Schutz des Organs vor chronischen exogene Chemikalien sorgt und gegen schwere Krankheiten wie Leberschäden verteidigt.

Anti psychotische Eigenschaften: Noni Saft wurde historisch zur Behandlung einer Reihe von Krankheiten, einschließlich bei Störungen im Zusammenhang mit dem zentralen Nervensystems, verwendet.  Studien untersuchten die antipsychotischen Auswirkungen von diesem Saft in Bezug auf Verhaltensprobleme und dabei hat sich sein enormes Potenzial bei der Heilung von psychischen Störungen gezeigt. Darüber hinaus wird ihm auch eine therapeutische Wirkung auf Schäden im Gehirn zugeschrieben, die auf der heilenden Kraft der natürlichen chemischen Komponenten beruht. Es kann dabei helfen vor zerebralen ischämischen Stress zu schützen, ohne dabei die Wirksamkeit der Funktionen von guten Enzymen und Antioxidantien im Körper zu beeinflussen.

Arthritis: Die heilenden Kräfte von Noni Saft bringen Linderung bei entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis. Eine wissenschaftliche Evaluierung hat qualitative Beweise für die analgetischen Züge von Noni Saft zur Verfügung gestellt, die bei der Linderung von Schmerzen und Empfindlichkeit helfen und das durch die Reduzierung von Gelenkzerstörungen, die bei einer schmerzhaften Arthritis einhergehen. Die Studie deutet auch an, dass die abhelfende Wirksamkeit von Noni Saft gleichartig mit einigen der bekannten handelsüblichen Analgetika ist.

Beihilfe für die Beeinträchtigung des Gedächtnisses: Noni Saft kann eine Schutzwirkung ausüben zur Heilung von Beeinträchtigungen des Gedächtnisses. Die an Personen mit geschwächten Gedächtnisfunktionen durchgeführten Studien deuteten an, dass der Konsum von Noni Saft die Hirndurchblutung fördert und bei der Verbesserung Speicherfunktionen hilft.

Diabetes: Diabetiker können ebenfalls von den Vorteilen der Heilkraft der Morinda citrifolia oder von Noni Extrakten profitieren. Dies wurde durch eine bewährte Studie bewiesen, die die Wirksamkeit von Noni Saft als abhelfendes Kraut zur Verringerung des Risikos von Typ 2 Diabetes zeigt. Wissenschaftliche Erkenntnisse sagen aus, dass der Konsum von Noni Saft dabei hilft, das Niveau von glykosyliertem Hämoglobin, Serum Triglyceride und LDL Cholesterin im Körper zu reduzieren. Zusätzlich, funktioniert verbessert er die Insulinempfindlichkeit und fördert die Aufnahme von Glukose.

Gesunde Haut: Noni Saft kann als natürliche Hilfe für die Schönheit und Pflege der Haut angesehen werden. Studien deuten darauf hin, dass der Saft reich an schützenden chemischen Bestandteile ist,  die stimulierende Wirkung haben und die Bildung von Falten auf der Hautoberfläche verhindern. Die antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Noni Arbeit auf zellulärer Ebene helfen bei verschiedenen Hauterkrankungen einschließlich bei der Heilung von Akne, Verbrennungen, allergischen Hautreaktionen und Nesselsucht. Das Vorhandensein von essentiellen Fettsäuren und einer hohen Konzentration der biochemischen Komponente Proxeronin, die ein Vorläufer des Alkaloid Xeronin ist, in Noni Saft unterstützt das effiziente Funktionieren der Zellmembranen, neigt dazu abnorme Zellen zu normalisieren und hilft der Haut wieder jung und gesunde zu sein.

Magenentleerung: Noni Saft kann durch seine Auswirkungen nützlich bei der Magenentleerung sein, bei dem die Lebensmittel den Magen verlassen und in den Zwölffingerdarm gelangen. Die Ergebnisse einer Studie, die an Noni Saft durchgeführt wurde ergab, dass Phytonährstoffe in Noni Saft vorhanden sind, die die Magenentleerung verzögert, wodurch die Verdauung verlangsamt wird, was zu einer langsameren Aufnahme von Zucker in den Blutkreislauf führt. Die Studie zeigt auch, dass Noni Saft die Freisetzung von Verdauungsenzymen, Cholecystokinin ohne das es das Volumen von Urin, Kot und des Darmtransitt verändert, stimuliert.

Wundheilung: Der Saft von Morinda citrifolia oder Noni beschleunigt die Heilung von Wunden. Studien haben die wundheilenden Eigenschaften Noni Saft ausgewertet und herausgefunden, dass es einen positiven Bezug auf die Erhöhung des Gewichts vom Granulationsgewebes, der Funktionsweise von Bindegewebsleim und auf den Hydroxyprolin- und Proteingehalt hat. Wie oben erwähnt hilft Noni den Blutzuckerspiegel im Körper zu reduzieren, was auch mit dem beschleunigten Wundheilungsprozess korreliert.     

Stärkere Immunabwehr: Ein gestärktes Immunsystem ist ein weiterer Vorteil von Noni Saft, was seine Glaubwürdigkeit akzentuiert. Seit früheren Zeiten wird Noni Saft bei der Bekämpfung von Infektionen und anderen Erkrankungen als wirksam bewertet, was auf das Vorhandensein von wertvollen Polysaccharide zurückzuführen ist. Diese nützlichen Komponenten stimulieren die Aktivitäten der weißen Blutkörperchen, die bei einer solcher Schutzwirkung eine wichtige Rolle spielen. Das vorhandene Scopoletin im Noni Saft besitzt antibakterielle, antimutagene, entzündungshemmende, antimykotische und antihistaminische Eigenschaften, die bei der Aufrechterhaltung des Immunabwehrmechanismus des Körpers erheblich beitragen.

Noni: Ein Wort der Vorsicht

Forschungen haben die Sicherheit und Wirksamkeit von Noni Saft evaluiert und es hat sich gezeigt, dass es positive Ergebnisse in Bezug auf den Verbrauch in der dosisabhängigen Basis gibt. Allerdings erfordern besondere Fällen und individuelle Anliegen besondere Vorsicht. Einige der Bedenken werden unten erwähnt:

Hoher Kaliumgehalt: Noni Saft enthält eine gute Konzentration von Kalium, die sich mit verschiedenen Arzneimitteln für die Heilung von Bluthochdruck, wie kaliumsparenden Diuretika und Angiotensin Rezeptor Blocker, nicht verträgt. Diese beiden können zu sehr hohen Mengen an Kalium im Körper führen, was zu Symptomen wie Übelkeit und Herzrhythmusstörungen führen kann.

Nierenprobleme: Basis des oben genannten Grundes ist, dass Noni Saft nicht von Personen konsumiert werden sollte, die bereits mit Nierenproblemen zutun hatten, weil es dazu führen kann, dass der bestehenden Zustand verschlimmert wird.

Obwohl mehrere Studien die Sicherheit von Noni Saft befürworten, sollten Sie trotzdem einen Arzt konsultieren, bevor Sie ihn für abhelfende Maßnahmen verwenden, insbesondere unter Berücksichtigung bei speziellen Gegebenheiten wie Schwangerschaft und Laktation. Ansonsten gilt, dass eine natürliche Vorsicht immer angebracht ist bevor Sie etwas zum ersten Mal versuchen, besonders wenn Sie sich nicht über mögliche allergische Reaktionen bewusst sind.

Noni: Zusammenfassung

Noni Saft wird für seine medizinischen Natur seit mehr als 2000 Jahren in Polynesien, China und Indien geschätzt und ist ein wichtiger Teil des aufstrebenden Gesundheitstrends. Zahlreiche Menschen auf der ganzen Welt, einschließlich der Gesundheitsexperten, haben die erstaunlichen und lebensverändernden gesundheitlichen Vorteile bezeugt. Während die Frucht und der Saft für die therapeutischen Eigenschaften sehr beliebt sind, haben andere Teile der Noni Pflanze wie die Rinde, Blätter und Wurzeln eine segmentierte Geschichte in der traditionellen Verwendung in Polynesien. Die Rinde und die Wurzeln der Noni Pflanze wurden traditionell zum Färben verwendet, wegen den gelben Chemikalien, bekannt als Anthrachinone.

Neben den oben genannten Vorteilen, ist das Proxeronine im Noni Saft ein wirksames entzündungshemmendes Enzyme, das auch Symptome bei Menstruationsschmerzen und Endometriose bei Frauen lindert. Noni Saft hilft ebenso die Stimmung zu heben, indem die Produktion von Serotonin angeregt wird und das verhindert Zustände wie Angst und Depression. Es wirkt als ein Verstärker für das gesamte endokrine System, das positiv für das Funktionieren der Thymusdrüse, Epiphyse, Nebennieren und der Sex Organe bei Männern und Frauen ist. All diese gesundheitlichen und medizinischen Eigenschaften machen Noni Saft zu ein potenten Heilmittel in mehreren Indikationen und um die allgemeine Gesundheit zu fördern.

+ Referenzen
  1. http://books.google.co.in/books?id=4kBqVku9B4YC
  2. http://books.google.co.in/books?id=6DjyNkRevskC
  3. http://books.google.co.in/books?id=4kBqVku9B4YC
  4. http://books.google.co.in/books?id=R0soEnfirKYC
  5. http://books.google.co.in/books?id=JY5UnPV2HCEC
  6. http://books.google.co.in/books?id=SCBkIrgdFpIC
  7. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15844957
  8. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11795436
  9. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19838937
  10. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22619689
  11. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19434757
  12. http://link.springer.com/article/10.1186%2F1472-6882-10-2
  13. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20070879
  14. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23097636
  15. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17604369
  16. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18654853
  17. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23082808
  18. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19252286
  19. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19548275
  20. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22107832
  21. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22969823
  22. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19114402
  23. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16379572
  24. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15803749
  25. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17319624
  26. http://books.google.co.in/books?id=r57XDbBpNnMC
  27. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23828338
  28. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20443518
  29. http://books.google.co.in/books?id=95RQkiCxTGEC
  30. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17286240
  31. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19043286
  32. http://books.google.co.in/books?id=SCBkIrgdFpIC
  33. http://bioweb.uwlax.edu/bio203/2011/lomnes_sydn/medicinal.htm
  34. http://books.google.co.in/books?id=zO7Gv4OqA2oC

What do you think?

What do you think? |

Diese E-Mail ist schon registriert. Bitte benutzen Sie Das Login-Formular oder geben Sie eine andere ein.

Sie haben nicht das korrekte Login oder Passwort eingegeben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.