Vorteile Von Früchten

Die gesundheitlichen Vorteile von Obst garantieren Ihnen eine optimale Gesundheit und auf lange Sicht einen gut gebauten Körper. Ihr Körper profitiert immens vom Obst, weil es eine natürliche Quelle von Vitaminen und Mineralstoffen ist, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers notwendig ist. Reich an Ballaststoffen trägt Obst auch dazu bei das Funktionieren des Verdauungstraktes zu verbessern. Früchte sind ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung für diejenigen, die Gewicht verlieren wollen; sie bieten reichlich Energie und fast jeden Nährstoff, der Ihre Körpergewichtszunahme bremst ohne unnötige Fette aufzunehmen.

Darüber hinaus helfen Ihnen Früchte frei von gesundheitlichen Komplikationen wie Hitzschlag, Bluthochdruck, Krebs, Herzerkrankungen und Diabetes zu bleiben. Früchte bekämpfen effektiv Hautkrankheiten und fördern gesundes Haarwachstum. Es wird immer empfohlen rohe, frische und reife Früchte zu essen, weil dann erhalten Sie dem realen Nutzen für die Gesundheit, anstatt sie nach einer Verarbeitung oder Kochen zu verbrauchen.

Wie Helfen Früchte?Fruits3

Der menschliche Körper ist ein kompliziertes System und Hunderte von komplexen Reaktionen finden in ihm die ganze Zeit statt. Für das reibungslose Funktionieren des Körpers, müssen Sie eine reichliche Menge an Nährstoffen aufnehmen, die von Früchten auf natürliche Weise erhalten werden können. Wenn Sie krank werden oder irgendwelche gesundheitlichen Störungen entwickeln, können diese mit einer gesunden Ernährung, die reich an Früchten ist, vermieden oder behandelt werden. Mit einem beschäftigten Lebensstil haben sich unsere Essgewohnheiten geändert und es wird mit Konservierungsmitteln verpackt und es gibt verarbeitete Lebensmittel, die nicht nur frei von wichtige Nährstoffe sind, sondern können auch etwas Schaden am Körper verursachen. Früchte stärken Ihr Immunsystem und halten es bei bester Gesundheit. Das Essen von Obst und Gemüse kann das emotionale Wohlbefinden unter gesunden jungen Erwachsenen fördern.  Die Forschung schlägt vor, dass eine gute Stimmung zu größerer Präferenz für gesunde Nahrungsmittel über nachsichtigen Nahrungsmitteln führen kann.

Sofortiger Energieversorger: Wenn Sie Früchte essen, wird Ihre Energieversorgung sich in kürzester Zeit erhöhen; dies ist einer der wichtigsten Vorteile von Früchten, die wir in unserem Terminkalender nutzen können. Dies ist der Grund, warum Athleten oft Obst während und nach dem Training essen und warum Diäten für schwangere Mütter fast immer mit Früchte irgendeiner Art verbunden sind.

Vorbeugen Ist Besser Als Eine Behandlung – Heutzutage haben Drogerien viele Arten von Multivitamintabletten, die eine ergänzende Ernährung während kritischen Zeiten sein kann. Es ist jedoch immer ratsam, die Vitamine der Früchte in ihrer natürlichen Form zu essen, sodass Ihnen alle Vorteile geboten werden. Wie immer gesagt wird, können die Vorteile von Obst nie übertroffen oder ersetzt werden. Über einen Zeitrahmen von 10 bis 20 Jahre, kann regelmäßiges Essen von Obst Ihr Leben komplett verändern und kann einen großen Unterschied für die Gesundheit und das Funktionieren des Körpers machen.

Hält Sie Frei Von Krankheiten – Die Kombination von leistungsstarken Flavonoiden, Antioxidantien, Mineralien, Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen und die unzähligen Mikro- und Makronährstoffe machen Früchte für Ihre Gesundheit sehr vorteilhaft. Der tägliche Verzehr von frischem Obst senkt das Risiko von Schlaganfällen, Bluthochdruck, Verdauungsstörungen, Krebs, Herzkrankheiten, Diabetes und anderen chronischen Erkrankungen. Früchte halten Ihre Haut geschmeidig, hydratisiert und nähren sie mit essentiellen Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, damit Ihre strahlende Haut für eine lange Zeit erhalten bleibt. In der Tat, wenn Sie müde von der Verwendung von kommerziellen Anti-Pickel-Cremes sind, versuchen Sie einfach Früchte wie Beeren, Äpfel oder Bananen in Ihre täglichen Ernährung einzubinden und Sie werden ziemlich schnell die Akne verschwinden sehen.  Früchte gewährleisten sogar gesundes Haarwachstum und halten Ihre Locken glänzend und weich. Einige Früchte wie Bananen enthalten vitale Chemikalien wie Kalium, die helfen Schlaganfall, Bluthochdruck und Angstzuständen zu verhindern. Der Konsum von Früchten eliminiert im Grunde Vitamin- und Mineralstoffmangel und die damit verbundenen Symptome. Früchte enthalten auch hohe Mengen an Wasser und Ballaststoffe, die den Verdauungstrakt sauber halten und helfen Ihr Gewicht unter Kontrolle zu halten.

Warum Benötigen Wir Faserförmige Früchte?

Faserige Früchte helfen der Verdauung im Körper. Die Fruchtschalen sind reich an Ballaststoffen, die ein wichtiger Faktor bei der richtigen Verdauung und dem Ausscheidungsprozess des Körpers sind, während Sie gleichzeitig Schutz vor Problemen wie Gastritis und Verstopfung bieten. Doch in einigen Fällen ist die Haut sehr dick, wie bei Zitronen, Bananen, Melonen und Orangen und kann nicht von Menschen verzehrt werden. In diesen Fällen hat der essbaren Teil oder das Fleisch innerhalb der Haut reichliche Ballaststoffe.

Der Fasergehalt in der Frucht hat nicht nur eine brillante abführende Wirkung, sondern lässt Sie sich auch gut gefüllt fühlen bei dieser Ernährung. Faserige Früchte haben auch Vorteile bei der Reduktion von Erkrankungen wie Herzkrankheiten, die durch Hyperlipidämie und Bluthochdruck verursacht werden, sowie bei Diabetes mellitus und Adipositas. Durch die faserige Zusammensetzung haben Früchte auch anti-carcionigenic Eigenschaften und sind dafür bekannt Darmkrebs zu verhindern und bekämpft Darm Unregelmäßigkeiten.

Früchte Sind Lager Für Nährstoffe

Fast alle Früchte haben immensen Nährwert, aber offensichtlich variiert die Art und Menge der Nährstoffe zwischen den Typen. Da sich die Zusammensetzung bei jeder Frucht ändert, ändern sich auch die gesundheitlichen Vorteile mit ihnen. Die positiven Kräfte der üblichen Früchte werden im Folgenden erörtert.

Äpfel: Ein gutes Beispiel für eine komplette gesunde Frucht ist der Apfel; er hilft bei der Verdauung, stärkt die Knochen, lindert Asthma, senkt den Blutcholesterinspiegel, beugt Krebs vor und hilft bei der Gewichtsreduktion.

Birnen: Eine andere vorteilhafte Frucht ist die Birne, die eine gute Quelle an Fasern, Vitamin C, Vitamin B2, Vitamin E, Kupfer und Kalium ist. Birnen sind eine ausgezeichnete Quelle von Pektin und Fasern, die den Cholesterinspiegel effektiv senken. Es ist vor allem für Kleinkinder vorgeschrieben, weil angenommen wird, dass es eine hypoallergene Frucht zu sein scheint, die komplett sicher für kleine Kinder ist.

Trauben: Trauben sind auch eine üblich zu erhaltene Frucht, die leicht in Ihrer normalen Ernährung aufgenommen werden kann. Trauben lindern Verdauungsstörungen, Verstopfungen, Müdigkeit, Nierenerkrankungen und Augenprobleme. Sie sind reich an verschiedenen Vitaminen und besitzen auch Mineralien wie Kalzium, Kalium, Eisen, Magnesium, Phosphor und Selen.

Beeren: Heidelbeeren, Kirschen und Brombeeren, verhindern Krebs und halten Ihr Herz geschützt. Wenn Sie Kirschen oder Kirschsaft in Ihre Ernährung einbringen können, können Sie die verbundenen Schmerzen von Arthritis, Gicht und Entzündungen von Gelenken beseitigen. Beeren haben die Fähigkeit Arthritis natürlich zu heilen. Heidelbeeren mit hohem Siliziumgehalt sind eine Hilfe bei der Funktion der Bauchspeicheldrüse und sind gut für Diabetiker. Brombeeren können nicht nur natürlich Durchfall kontrollieren und neue Blutzellen bilden, sondern können auch die negative Reaktion haben Verstopfung zu fördern. Wenn Sie Brombeeren mit Kirschen oder Pflaumensaft mischen, wird es Verstopfung nicht beseitigen. Der hohe Natrium- und Kaliumgehalt in Stachelbeeren und Heidelbeeren schützt die Leber und den Darm.

Zucchini: Diese Frucht liefert eine Entlastung von Asthma. Aufgrund seines Vitamin C-Gehalts, ist es ein starkes Antioxidans und hat zusätzlich entzündungshemmende Eigenschaften. Zucchini ist meistens bekannt und weit verbreitet bei der Gewichtsreduktion.

Mangos und Papayas: Mangos und Papayas sind reich an Beta Carotin. Papayas wirken als starke Antioxidantien mit einer Fülle von Vitamin C, Vitamin E, Vitamin D und Vitamin A, dass alles bei der Oxidation von LDL-Cholesterin hilft. Dies verhindert die Bildung vor gefährlichen Plaque, der entstehen kann bei Atherosklerose, Herzinfarkte oder Schlaganfällen. Sie erhalten gute Mengen an Vitamin C aus Papayas, Orangen, Guaven und indisches Stachelbeeren.

Tomaten: Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass Tomaten tatsächlich Früchte und kein Gemüse sind, auch wenn wir es in der Regel als Gemüse betrachten. Tomaten haben einen hohen Vitamingehalt und sie sind eine ausgezeichneter Blutreiniger.

Zitrusfrüchte: Diese Früchte sind reich an Vitamin-C wie Orangen, Limetten, Zitronen und Grapefruits und sind hervorragend für Ihre allgemeine Gesundheit.  Orangen sind weit verbreitet um für eine gesunde Haut, Zähne, Zahnfleisch zu sorgen und um das lymphatische System gesund zu halten. Zitronen, die bittere gelbe Frucht, sind seit Tausenden von Jahren bekannt und werden zur Behandlung von Erkrankungen im Bereich von Erkältungen bis zu Epilepsie verwendet. Zitronensaft hilft den Menschen Gewicht zu verlieren. Grapefruit senkt den Cholesterinspiegel und hat antioxidative Eigenschaften. Limetten helfen Krankheiten wie Skorbut, Hämorrhoiden, und Gicht sowie Atem- und Harnwegerkrankungen zu verhindern.

Trockenfrüchte: Trockenfrüchte wie Feigen, Datteln, Aprikosen und Rosinen sind für Ihre Gesundheit sehr vorteilhaft. Neben der Eigenschaft ein ausgezeichnetes Abführmittel zu sein, sind Aprikosen ein großartiges natürliche Heilmittel für anämischen Zustände. Feigen enthalten Kalium, das essentielles Mineral, das dem Blutdruck bei der Kontrolle hilft. Rosinen behandeln effektiv Anämie, Azidose, Fieber und sexuelle Schwäche. Es hilft Ihnen dabei Gewicht zu gewinnen, fördert die Gesundheit von Augen, Zähne und der Knochen. Datteln haben reichliche Ballaststoffe, die Verstopfungen verhindern.

Helfen Früchte Gewicht Zu Verlieren?

Sobald Sie in Ihrer normalen Ernährung eine erhebliche Menge an Obst integrieren, werden Sie sehen, dass Ihr Gewicht kontrolliert wird und sich Ihre Gesundheit verbessert. Doch allein Früchte können Ihr Gewicht nicht reduzieren. Sie müssen auch regelmäßig trainieren.

Viele Umfragen aus Amerika zeigten eine effektive Gewichtsreduktion nachdem Früchte in der Ernährung der Familie berücksichtigt wurden. Eine Person, die ständig Früchte isst, wird weniger dazu neigen Snacks und Junk Food zwischen den Mahlzeiten zu sich zu nehmen, die kaum Nährwerte besitzen. Auch Früchte bestehen aus 90-95 % Wasser; deshalb haben sie eine leistungsstarke harntreibende Wirkung auf den Körper, wodurch stickstoffhaltige Abfälle und unerwünschte Giftstoffe aus dem Körper herausgespült werden.

Ein Beispiel hierfür sind Litschis, eine Frucht, die eine große abführende Wirkung besitzt mit einer vernachlässigbaren Menge an Kalorien und keine gesättigten Fettsäuren oder Cholesterin besitzt. Es hilft auch dabei Übergewicht zu reduzieren. Abgesehen von ein paar Früchte wie Kokosnüsse, Avocados und Oliven sind Früchte in der Regel fettfrei.

Früchte In Der Behandlung Von Akne

Akne ist eine der am meisten lästigen Hauterkrankungen, die Menschen jeden Alters betreffen kann. Mit einer guten Menge Obst in der Ernährung können Sie auf natürliche Weise dieses Problem eindämmen, anstatt sich für teure dermatologische Cremes zu entscheiden. Akne tritt meist bei Infektionen der Haut und dermatologischen Problemen auf, allerdings gibt es auch andere Gründe für einen solchen Ausbruch. Äpfel sind die beste Option zur Behandlung von Akne; essen Sie die Schale vom Apfels, die ein hohes Maß an Pektin besitzt und Verstopfung hilft, dass ein Auslöser für Akne sein kann. Bananen helfen ebenfalls Akne zu lindern, da es reich an Faser ist, die wiederum Verstopfungen entlasten. Beeren haben hervorragende Reinigungseigenschaften und halten Sie geschützt vor Hautstörungen. Wenn Sie Trauben während des Tages essen, hilft es Ihnen die Haut und den Körper zu reinigen. Während Papayas Ihre Haut verjüngen und kleinere Schäden reparieren, die Sie vermutlich nicht einmal bemerkt haben, beseitigt Zitronensaft langsam die Anzeichen und Narben von Akne Flecken.

Neben der Integration von Obst in die Ernährung, sollten Sie versuchen, auch Ihre anderen Ernährungsgewohnheiten zu beobachten. Reduzieren Sie den Koffeinkonsum, da es Hormone im Körper erhöht und damit Akne bevorteilt. Reduzieren Sie vor allem rotes Fleisch und auch die Aufnahme von Milch, da sie Ihre hormonelle Produktion verschlimmern, was wiederum zu Akne führt. Sie sollten auch Ihre Haut sauber halten, indem sie sich häufig mit pflanzlichen Seifen und milden Reinigern für das Gesicht waschen.

Früchte Für Ein Gesundes Haar

So wie Früchte den Glanz der Haut verbessern, tragen sie auch wesentlich zur Gesundheit von langem Haar bei. Vitamin A bringt Glanz in Ihr Haar und weicht auch seine Textur auf. Wenn Sie Obst auf nüchternen Magen essen, wird es Haarausfall und vorzeitiges Ergrauen verhindern. Zitrusfrüchte sind hervorragende Haar Stimulanzien. Der Vitamin C Gehalt in Zitrusfrüchten verhindert ebenfalls Haarausfall und hält Ihr Haar glänzend und gesund. Früchte wie Kiwis, Erdbeeren und Ananas sind auch bekannt das Haarwachstums zu unterstützten.

Die Vorteile von Obst für die Gesundheit Ihrer Haare können auch durch Haar masken genossen werden. Haar masken aus Melone und Banane werden von vielen Beauty Profis für eine gesunde Haarpflege für zuhause empfohlen. Sie können auch eine Paste aus Zitronensaft und Aloe Vera herstellen und großzügig auf das Haar anwenden. Behalten Sie die Paste für etwa 45 Minuten an und danach wird sie gründlich aus Ihren Haaren mit einem milden Shampoo ausgewaschen. Diese Packungen verbessern nicht nur die Haarqualität, sondern beseitigen auch Kopfhauterkrankungen wie Schuppen und Juckreiz. Avocados besitzen eine beeindruckende Menge an Vitamin E, das weithin dafür bekannt ist sehr gut für das Haar zu sein. Avocado Haar masken stärken die Haare und verzögern vorzeitiges Ergrauen der Haare. Kokosnüsse sind ebenfalls sehr gut für ein gesundes Haarwachstum. Kokosöl wird weitgehend in der tropischen Welt für die Haarpflege verwendet.

Multimorbidität

Kürzliche Forschung schlägt vor, dass eine Steigerung des Konsums von Gemüse, Vollkornprodukte und Obst das Risiko von Multimorbidität senken kann.

Fruchtsaft Vs. Rohe Früchte

Sie fragen sich vielleicht oft welche Form von Obst Ihnen mehr Nährstoffe bietet – ganze Früchte oder Fruchtsäfte? Es ist tatsächlich schwierig zu sagen, welches mehr Nährstoffe bringt. Obwohl ganze Frucht essen als der beste Weg zur Erreichung der volle Vorteile von Früchte zu sein scheint, sind Fruchtsäfte auch einfache und gesunde Optionen. Natürlich nur, wenn der Fruchtsaft aus 100 % Frucht ohne zusätzliche Konservierungsmittel oder Zusatzstoffe besteht, denn dann hat es den gleichen Nährwert.

Normalerweise kommen Fruchtsäfte in zwei Formen vor, 100 % Fruchtsäfte und als Fruchtfleisch + Wasser + Zucker. In beiden Fällen, werden Konservierungsstoffe und Additive zugegeben, um die Haltbarkeit des Saftes zu erhöhen. Nur sehr wenige Marken enthalten keine Konservierungsstoffe. In der Tat gelten Fruchtsäfte als der beste Weg, sie in die Ernährung Ihres Kindes einzubauen, weil sie in der Regel alles lieben, was gut schmeckt. Das Kaufen und Trinken von Fruchtsäfte ist viel einfacher als ganze Früchte zu kaufen, zu schneiden und sie dann zu essen. Mit anderen Worten, es ist besser Saft zu trinken, als überhaupt keine Früchte in Ihrer Ernährung zu haben.

Wenn Sie Fruchtsaft zu Hause machen, enthalten diese den gleichen Fasergehalt wie ganze Früchte, vorausgesetzt, Sie fügen keine künstlichen Aromen und Konservierungsstoffe hinzu. Wenn Sie sie jedoch aus dem Laden gekauft haben, können diese Säfte nicht den gleichen Fasergehalt, wegen der kräftigen Verarbeitung, besitzen. Wenn Sie außerdem diese Arten von Säften konsumieren, sind zusätzliche Süßstoffe und Zusatzstoffe hinzugefügt worden, was bei ganzen Früchten nicht der Fall ist. So können Sie mit ganzen Früchten Ihr Gewicht kontrolliert halten. Wenn Sie Fruchtsaft zu Hause herstellen sollten Sie versuchen die essbare Schale der Früchte hinzuzufügen, um den Saft noch mehr Nährwert zu verleihen.

Sie kennen wahrscheinlich den Begriff „Früchte der Saison“, und was als eine Tatsache kommt, sind die meisten Früchte saisonal. Sie wachsen in einer bestimmten Jahreszeit abhängig von ihrer herkömmlichen Geographie und dem Klima.  Sie können diese Früchte das ganze Jahr über bekommen, aber sie kommen in der Regel in gefrorenem Zustand für eine variierende Dauer. Essen Sie Früchte der Saison während der Saison und das sorgt dafür, dass sie frisch sind. Darüber hinaus können die meisten Früchte der Saison auch die Störungen abwehren, die in der jeweiligen Saison vorkommen. Zum Beispiel in Indien, dort sind grüne Mangos sehr nützlich bei den Umgang mit der Hitze des Sommers. Schließen Sie saisonales Obst in Ihre Ernährung ein, um einen köstlichen und natürlichen Weg zu haben, um gesund zu bleiben!

Wir haben unten ein paar Früchte aufgeführt. Klicken Sie auf eines von ihnen um mehr Details über ihre gesunde Wirkung herauszufinden!

ApfelAprikoseBananeBrombeere
HeidelbeereKirscheCranberryFeige
GuaveTraubenIndische StachelbeereKiwi
MangoOrangePfirsichPapaya
AnanasPflaumeGranatapfelBirne
HimbeereErdbeereWassermelone

 

Dinge Zum Merken Über Früchte

Versuchen Sie Früchte in der vollständigen Form zu essen, einschließlich ihrer Haut, solange diese essbar ist, um dadurch die Vorteile der vorhandenen hohen Faseranteils zu gewinnen. Dies fördert eine gesunde Verdauung und verhindert Verstopfung.

Die maximalen Nährwerte aus Früchten erhalten Sie, wenn Obst roh gegessen wird. Gekochte oder konservierte Früchte verlieren in der Regel einige ihrer wichtigen Nährstoffe aufgrund der hohen Hitze und der verlängerten Haltbarkeit. So sind frische Früchte am vorteilhaftesten für Ihre Ernährung.

Essen Sie nie Früchte zusammen mit Ihrer Hauptmahlzeit; dies kann zu schweren Säure- und Verdauungsproblemen führen, da Früchte in der Natur in der Regel leicht sauer sind. Essen Sie immer Früchte vor oder nach den Mahlzeiten, in der Regel mit einer oder zwei Stunden der Trennung.

Es wird immer empfohlen Obst auf nüchternen Magen zu essen, oder zumindest nach einer relativ leichten Mahlzeit. Obst auf nüchternen Magen Hilfe bei der Verzögerung vom Ergrauen der Haare, von nervösen Ausbrüchen, von dunklen Ringen unter den Augen und von Glatzenbildung.

Trinken Sie niemals Wasser unmittelbar nachdem essen von Früchten, weil es auch zu hohen Säureanteilen führen kann.

Obst sollte am Morgen gegessen werden, da dies der Entgiftung hilft und dies hilft auch bei der Gewichtsabnahme. Obwohl diese Vorteile durch den Verzehr von Obst zu jeder Zeit während des Tages gewonnen werden können wird gesagt, dass der Morgen die ideale Zeit ist, damit sie ihre größte Wirkung entfalten.

Versuchen Sie nicht, Früchte in sehr heißen oder sehr kalten Orten zu lagern, dies reduziert ihre Haltbarkeit – eine moderate, trockene, kühle Temperatur für die Lagerung wird vorgeschlagen.

Popular Früchte